31/1/2022
Clara

Camping im Münstertal (Schwarzwald)

Umgeben von wunderschöner Natur, mit Freizeitangeboten aller Art, ist das Münstertal im Schwarzwald der ideale Ort, um Urlaub zu machen

Umgeben von wunderschöner Natur, zwischen Wäldern, Wiesen und Bergen mit Freizeitangeboten aller Art, ist das Münstertal im Schwarzwald der ideale Ort, um Urlaub zu machen. Ob als Paar, Familie oder mit Hund – hier kommt jeder auf seine Kosten. 


Die unvergesslichsten Aktivitäten, die besten Restaurants und schönsten Campingplätze verraten wir dir  hier


Camping Münstertal

Auf dem Campingplatz Münstertal kannst du ein neues Zuhause zumindest für deinen Urlaub finden. Es ist gelungen den familiären Campingplatz gut in die ihn umgebende Natur einzubinden und dann noch so schön wie nur möglich zu gestalten. 


Je nach Bedarf kannst du zwischen drei Kategorien wählen: Komfort, Komfort Plus und Premium.


Wobei alle Plätze über Frischwasser-, Abwasser-, Strom- und TV-Anschluss verfügen. Auch WLAN ist inklusive. Waschmaschinen, Wäschetrockner und Geschirrspüler findest du in der hellen und großzügigen Sanitäranlage.


Naturnah Campen im Münstertal

Abwechslungsreiche Freizeitangebote auf dem Camping Münstertal im Schwarzwald

Im Winter kannst du im beheizten Hallenbad, im Sommer im Freibad abtauchen und deine Energie auftanken. Bist du mit Kindern unterwegs, kannst du mit diesen risikofrei im abgetrennten Schwimmbecken planschen. 


Das „sLädele“ bietet dir täglich und rund um die Uhr regionale und frische Produkte wie Brot und Brötchen, heimisches Fleisch für den Grillabend oder knusprige Pizza aus dem Steinofen. Im Restaurant Bure Stube kannst du ausgiebig mit der Familie und Freunden frühstücken, natürlich auch zu Mittagessen, selbstgebackene Kuchen zum Café schlemmen oder dich abends kulinarisch verköstigen lassen. Neben dem leckeren Essen bietet dir die Stube ein angenehm schönes Ambiente. Der Stil: Altes mit Neuem und Tradition mit Zeitgeist verbinden.    

Neben einer Saunalandschaft, Wellnessbereich, Kosmetikangeboten und sogar Physiotherapie bietet dir der Campingplatz die die Chance endlich mal wieder Tennis zu spielen oder in  einem Fitnessraum endlich die guten Vorsätze anzugehen und es wird Wassergymnastik angeboten. Minigolf oder beim Bogenschießen kannst du hier mal ausprobieren oder einen Ausritt mit den Pferden machen. Auch  mal Pause von den geliebten Kleinen ist hier mit dabei. Ein Spielplatz und die Kinderstube bieten den Allerkleinsten einen schönen Spielraum, sodass du dir unbekümmert eine Auszeit nehmen kannst. 

Städte und Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Camping Münstertal

Das Münstertal liegt im Dreiländereck mit Frankreich und der Schweiz und ist somit idealer Ausgangspunkt für jede Menge verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge. 

Nach etwa 30 Minuten kannst du die wunderschöne Stadt Freiburg besuchen mit ihren vielen Läden. Es gibt jede Menge unterschiedlich Restaurants die lukullische Köstlichkeiten bieten und die Besichtigung der idyllischen Altstadt lohnt sich auf jeden Fall. Dann sind Basel (Schweiz) und Colmar (Frankreich) auch als empfehlenswerte Städte für eine Städtetour noch zu empfehlen. Je nach Jahreszeit kannst du hier zum Beispiel über die Basler Herbstmesse schlendern, einen Glühwein auf dem Colmarer Weihnachtsmarkt trinken falls du im Winter deine Zelte auf dem Camping Münstertal aufschlagen willst oder am 1. August das spektakuläres Feuerwerk am Rheinufer der Basler Altstadt bewundern. 

Ein großes Freizeitvergnügen für alle Altersklassen bietet der größte Freizeitpark Europas: der Europapark. Vom Münstertal Camping aus in nur 45 Minuten zu erreichen. 


Ausflugsziel Mundenhof 

Der Mundenhof bietet dir und deiner Familie ein lohnenswertes Ausflugsziel mit verschiedensten Attraktionen vor allem für Kinder. Im weitläufigen Freigehege mit vielen Tieren, kulturellen Veranstaltungen und dem Streichelzoo ein unvergessliches Erlebnis an diesen Urlaub.


Ein Eis in Staufen

Willst du etwas Altstadt-Feeling, einen Wochenmarktbesuch oder einfach eine Kugel Eis zur Abkühlung lohnt es sich ins 5 Kilometer entfernten Staufen zu fahren. Auch für an Kultur interessierte Reisende ein interessantes Ziel.


Weitere Attraktionen im Münstertal

Im Münstertal kannst du das Bienenkundemuseum, eine Gerberei, das Uhrenmuseum und Käserei besuchen. Alles gute Ideen um auch Kinder zu beschäftigen. 

Umliegend findest du viele Schlösser und Klosteranlagen. 


Sportliche Aktivitäten

Ob geführte Touren, Themenpfade, Bergtouren oder Wildnispfade – das Münstertal, am Fuß des Schwarzwaldes, verspricht dir echte Erlebnisse und dazu  zwischen Belchen, Schauinsland und dem Markgräflerland spektakulär schönen Aussichten auf den Schwarzwald.


Der größte Berg-Tal-Höhenunterschied 

Möchtest du den größten Berg-Tal-Höhenunterschied im deutschen Mittelgebirge bestreiten, solltest du eine Wanderung auf den 1414 m hohen Belchen machen. Oben kannst du dich bei leckeren Speisen im Berglokal erholen und die unglaubliche Aussicht genießen. 

Tolle Wandervorschläge für alle Leistungsniveaus, Bedürfnisse und Altersklassen findest du im Reiseführer auf dem Campingplatz oder Internet. 


Kulinarische Wanderungen für Gourmets 

Besonders schön finden wir die kulinarischen Wanderungen, bei denen du mit heimischen Weinen, Käse- und Fleischspezialitäten oder Linzer Torte und Hutzelbrot verköstigt wirst. 


Für Fahrradfahrer: das Markgräflerland und den Schwarzwald auch mit dem Rad erkunden. 

Egal ob du lässig mit dem E-Bike herumcruisen willst , dich mit dem Rennrad bekannte Pässe hoch quälst oder mit dem MTB kühne Schwarzwald Trails runter düst: 

das Münstertal ist der perfekte Startpunkt für jeden Anspruch.


Direkt vor Ort kannst du dir in der Tourist-Information im Münstertal oder im HAAF RENT eBike-Verleih in Staufen ein Rad mieten. 


Die Lieblingstour unseres Teams

Eine unserer Lieblingstouren ist die MTB Tour um den Nonnenmattweiher. Hier startest du im Münstertal mit einem knackigen Aufstieg zum Nonnenmattweiher, wo du dich im Natursee abkühlen kannst. Anschließend geht es weiter zur traditionellen Bergankunft Kälbelescheuer, die mit leckeren Hausmannsgerichten und einer Aussicht über Alpen und Vogesen belohnt. 


Nun kannst du dich entscheiden, ob du zurück ins Münstertal fährst oder einen Abstecher über Badenweiler machst. Tourdaten findest du auf Komoot. 


Auf den Spuren des Teams Telekom

Das Münstertal galt lange Zeit als das zentrale Trainingsrevier des Teams Telekom. Es bot die perfekte Ausgangslage für Touren im bergigen Schwarzwald, im welligen Markgräflerland oder flachen Frankreich. Hier ist für jedes Leistungsniveau eine schöne Tour dabei. 


Als sportliche Einstiegstour empfehlen wir dir eine Route über die Dörfer Staufen, Ballrechten und Britzingen bis nach Badenweiler. Dort musst du unbedingt ins „Velo Cafe” Badenweiler. Hier gibt es den besten Kaffee, die leckersten Kuchen und auch tolle Snacks wie Flammkuchen oder spanische Bocadillos (Sandwich). Frisch gestärkt kannst du dich entscheiden ob du den 8 Kilometer lange Sirnitz hinauf fährst und deine Tour mit einer 15 Kilometer lange Abfahrt bis vor die Haustür deines Campingplatzes beendest. Vielleicht hast du  noch genug Power und möchtest noch über das Markgräflerland einen Abstecher macht und den Blick auf die Vogesen genießen. 


Klettern anstatt mit Fahrrad die Gegend erkunden

Wenn du kein Fan von Radtouren bist und auch nicht unbedingt wandern willst aber die Gegend und den Campingplatz im Münstertal genießen dann bietet dir der nahegelegene Kletterwald in Staufen eine tolle Alternative.

Hier findest du verschiedene Kletterstrecken je nach Leistungsniveau.  Bist du ein fortgeschrittener Kletterer gibt es in der Region auch erlaubte Felsen, wo du mit Sicherung klettern kannst. Im oberen Münstertal, unmittelbar an der Stohrenstraße, befindet sich der “Untere Harzlochfelsen”, der sich aufgrund von Struktur und Höhe für Anfänger, Kletterkurse und Kinder eignet. Für den “Obere Harzlochfelsen” brauchst du definitiv Klettererfahrung, da beim Einstieg bereits eine 20 Meter hohe, fast senkrechte Wand überwunden werden muss. 


Einfach mal durchatmen im Münstertal

Neben all den sportlichen Aktivitäten sollst du natürlich auch zur Ruhe kommen und deinem Körper etwas Gutes tun. Hier empfehlen wir dir einen Besuch im Heilstollen Teufelsgrund. Die absolute staub- und pollenfreie Bergluft ist eine Wohltat für Asthmatiker, Heuschnupfengeplagte aber auch gesunden Menschen, die ihren Bronchien und Lungen eine Kur verschaffen wollen. 


Auch im Winter kommst du im Münstertal auf deine Kosten. 

Wintercamping im Münstertal 

Schnee, verschneite Tannen, Alpensicht und kristallklare Luft machen deinen Winterurlaub nicht nur auf dem Campingplatz natürlich einmalig. Im Münstertal kannst du herrliche Winterwanderungen durch Pulverschnee machen, am nahegelegenen Feldberg Skifahren, neben deutschen Langlaufprofis am Notschrei Langlaufen oder den Belchen mit dem Schlitten hinunter rodeln. 


Egal für welche Wintersportart du schwärmst du wirst etwas passendes im Münstertal finden. Dir fehlt die Ausstattung? Alles kein Problem, du kannst dir im Intersport RENT im Münstertal was du willst ausleihen. Auch für den Hunger ist vorgesorgt und zwar jeden kulinarischen Anspruch befriedigend. Das Münstertal und seine Umgebung bieten dir einiges an Kulinarik und zwar von bodenständiger regionaler Küche bis zum mehrgängigen Gourmet-Menü ist alles dabei. Ein richtiges Feinschmeckermenü mit kreativer regionalen Küche, raffiniert kombiniert mit asiatischen Geschmacksnoten und auf die jeweiligen Jahreszeiten abgestimmt, erhältst du im berühmten Romantik-Hotel Spielweg. 

Bist du ein Kenner der kulinarischen Szene im TV, wirst du die Inhaberin eventuell aus der Kochshow „The Taste“ kennen, da diese hier Gastjurorin ist und ganz oben in der deutschen Kochszene mitmacht.  Das Restaurant bietet ein ausgewogenes Frühstücks- und Mittagsmenü, Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung und unterschiedliche Menüs. Dabei orientiert es sich stark an regionalen und saisonalen Produkten und präsentiert dir Käse und Backwaren aus eigener Herstellung. Ein Besuch lohnt sich immer!

Richtig guten Kuchen bekommst du in der Konditorei Bahnhof Münstertal. Das 100jährige, historische Bahnhofsgebäude leckeres, unkompliziertes Essen aus regionalem Bezug. 

Während das „Bahnhöfle Staufen“ auch eher zur gehobenen Küche gehört und dich mit unglaublichen Kreationen der traditionellen und regionalen Gastronomie begeistern wird, empfehlen wir dir für ein leckeres Abendessen mit Kindern das historische Landgasthaus zur Linde. Hier findet ihr bodenständige Gerichte auf feinste weise gekocht. Mit einem großen Spielplatz für Kinder eignet sich das Restaurant perfekt für Familien.

Konnten wir dich vom Münstertal im Schwarzwald überzeugen?

Wenn nicht, solltest du dir auf jeden Fall selbst ein Bild vom malerischen Ort machen und du wirst schnell merken: das Münstertal kann zum neuen Lieblingsziel werden. 

Clara

Meistgelesene Artikel auf Camper4all