Alles zum Camping in Istrien

Wir helfen euch bei der Wahl des richtigen Campingplatzes im Strandparadies von Istrien.

Endlose Strände und grüne Landschaften machen Istrien, die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens an der Adria, zu einem der beliebtesten Urlaubsziele. Und das nicht nur in Kroatien, sondern in ganz Europa!

Hier gibt es jede Menge interessante kulturhistorische Schätze aus der Römerzeit zu entdecken und auch die schöne Altstadt von Rovinj mit kleinen romantischen engen Gassen ist einen Besuch wert. 

Sehenswert sind auch das Brijuni-Archipel, eine kleine Inselgruppe vor der Küste oder der Limski-Fjord. Allgemein kommt jeder auf seine Kosten, der sich für den Ozean begeistern kann und die Salzluft an einem warmen Meer vermisst.

Suchst du eine Garantie für einen gelungenen Urlaub? Dann suche dir doch einfach den richtigen Campingplatz in Istrien aus! Du wirst die Qual der Wahl haben, aber als Belohnung bekommst du Ferien wie nie zuvor!

Kleine Geschichtskunde: Venedigs Vergangenheit in Istrien

Überall in Istrien, aber hauptsächlich an der Küste, wirst du in der Architektur auf venezianische Einflüsse stoßen. Das mag bei der Entfernung zu Italien seltsam wirken, doch lässt sich leicht erklären.

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts gehörte Istrien nämlich noch zu Italien gehörte und war ein wichtiger Zwischenstopp für Handelsreisende aus Venedig, was damals schon viel Reichtum und Tourismus bedeutete. Beim Besuch der Hafenstadt Rovinj oder der Stadt Pula mit dem römischen Amphitheater ist der venezianische Stil gut zu spüren und zu sehen.

Was hat Istrien so zu bieten?

Die Antwort ist Strände. Wunderschöne Strände, die einen perfekten Meeresurlaub versprechen. Und das ist noch lange nicht alles. Besuche unbedingt den Nationalpark Brijuni-Inseln auf der südlichen Halbinsel Istriens. Das Interessante dort: die Dinosaurier haben nachweislich unverkennbare Spuren hinterlassen. Ein lohnenswerter Ausflug mit Kindern, die hier bestimmt fasziniert auf den Spuren der Dinosaurier forschen wollen. Auch wer die Natur in der Region erforschen will, kommt hier auf seine Kosten.

Campingplätze in Istrien

5 interessante und empfehlenswerte Campingplätze in Istrien

Entspannt erholen auf dem Campingplatz Savudrija (ex Pineta)

In den letzten Jahren hat "Camping Savudrija" den Ruf erkämpft, eines der besten kroatischen Feriencamps zu sein. Savudrija ist ein kleiner Badeort in Kroatien auf der Halbinsel Istrien. Der bildhübsche Campingplatz, der sogar einen eigenen Bereich für Haustiere bietet, damit auch der Hund was zu tun hat, liegt an einem 1,5 Kilometer langen Ufer idyllisch zwischen schattenspendenden Kiefern, an Stein- und Kiesstränden. Savudrija ist ein Stadtteil von Umag, einem Ort so schön, dass wir ihn schon in einem anderen Artikel über das Campen in Kroatien erwähnt haben.

Der Platz bietet unterschiedliche Kategorien an Stellplätzen an, es gibt ein Restaurant, eine Terrasse mit Live-Musik, eine Pizzeria sowie einige Café-Bars. Hier kommt keiner zu kurz! 

Campingplatz Bijela Uvala

Dieser empfehlenswerte 4-Sterne-Campingplatz befindet sich auf der istrischen Halbinsel, fünf Kilometer von Poreč entfernt, und wurde mit der ADAC-Qualitäts-Auszeichnung, dem "Gelben Schild’’ ausgezeichnet.

Das Camp bietet zahlreiche Sport- und Entspannungsangebote, wunderschöne lange Strände entlang des ganzen Platzes und zusätzlich noch vier Schwimmbecken. Auch eine Tanzfläche fehlt nicht und mit Restaurants, Bars und einem Supermarkt ist auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Der Campingplatz wirbt auch groß mit modernen Sanitäranlagen, inklusive einer Tierdusche, wer also Wert auf eine ungewöhnlich gute Dusche für die Familie und den besten Freund des Menschen legt, findet hier, was er sucht!

Val Saline Camping (ROVINJ)

Val Saline befindet sich in einer ruhigen und wunderschönen Bucht und ist nur sechs Kilometer von der Stadt Rovinj an der Westküste Istriens entfernt. Dank des qualitativ hochwertigen Angebotes wurde der Platz bereits mit einigen internationalen Preisen ausgezeichnet und ist somit einer der empfehlenswerten Plätze für einen schönen Urlaub.

Marina Camping Resort (SV. MARINA) ein Traum für Taucher

Der Campingplatz liegt an der Ostküste Istriens, in Sveta Marina, nur 15 Kilometer von Labin entfernt. Im Gegensatz zu vielen seiner Mitbewerber ist das Marina Camping Resort ein einfaches und natürliches Camp auf einem Gebiet mit unberührter Natur, Wald und Wiesen. Besonders für Taucher ist er empfehlenswert, da ihm ein Tauchzentrum angeschlossen ist.

Arena Grand Kažela Campsite (MEDULIN)

Das Arena Campsite ist seit Jahrzehnten eines der führenden Unternehmen bezüglich Camping in Kroatien. Bei dem Campingplatz im Süden der Halbinsel handelt es sich um einen weitläufigen Platz an einer der meduliner Buchten, der mit einem 2 Kilometer langen Strand eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten in und um das Wasser anbieten kann. Auch für die Kinder, die das Meer noch nicht zu schätzen wissen ist der Wasserspaß gesichert, dank einem direkt angeschlossenen Wasserpark. Darüber hinaus bietet das Camp natürlich sämtliche sportlichen Möglichkeiten wie Tennis, Volleyball, Basketball, Fußball, Badminton, Tischtennis und Trampoline an. Selbstverständlich gehören auch die Wassersportarten zum Angebot. Die Möglichkeit die Ausstattung für Wasserski, Surfen, Tauchen sowie Tretboote- und Jetski auszuleihen gibt es auch vor Ort. 

Meistgelesene Artikel auf Camper4all