Camping in Lazise am Gardasee

Das malerische Städtchen am Südostufer des Gardasees ist einer der idealsten Orte für die ganze Familie. Die beste Gegend um einen erholsamen Urlaub auf dem Campingplatz zu verbringen.

Das Campen in Lazise bietet Reisenden die an der wunderbaren Natur der Gegend interessiert sind die allerbesten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in Norditalien. Das malerische Städtchen am Südostufer des Gardasees ist einer der idealsten Orte für die ganze Familie. Die beste Gegend um einen erholsamen Urlaub auf dem Campingplatz zu verbringen.

Camping in Lazise: Traumurlaub am Gardasee

Lazise bedeutet soviel wie  "Land am See" und ist ein Traum für  jeden Camper. Das Resort liegt in der hügeligen Landschaft des Ostufers des Gardasees und bietet Sonne, Sand und sehr viele verschiedene Möglichkeiten für Sportbegeisterte. Auch der angrenzenden Vergnügungspark ist ein Erlebnis für große und kleine Besucher.

Campingurlauber*innen können sich auf die herrliche Landschaft rund um Italiens größte Binnenwasserstraße freuen. Steile Gipfel treffen auf grüne Weinberge, weite Hochebenen, Almwiesen und Olivenhaine.

Gepaart mit dem milden mediterranen Klima ist dies einer der besten Orte Italiens für einen erholsamen und doch an Erlebnissen reichen Urlaub. Alles ist möglich, egal ob Radfahren, Wandern, Klettern oder einfach nur Entspannen.

Individuelle Angebote auf dem Campingplatz Lazise

Die Einrichtungen auf dem Campingplätzen in Lazise sind sehr gut. Die Campingdörfer und Resorts bieten großzügige Stellplätze unterschiedlicher Größe, die auch für Wohnwagen geeignet sind.

Für Wohnmobilbesitzer haben viele Campingplätze eigene Bereiche, die mit Recyclingbehältern sowie Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet sind.

Urlauber ohne Wohnmobil finden auch gut andere Unterkunftsarten wie Mobilheime, Ferienwohnungen und Bungalows. Also einem gemeinsamen Urlaub mit den Freunden oder den Großeltern egal mit welchem fahrbaren Untersatz diese anreisen steht nichts im Wege. 


Gastronomie in Lazise

Verschiedene Bars und Restaurants mit lokalen Spezialitäten stehen zudem mit ihrem reichhaltigen Angebot zur Verfügung. Das Kochen kann also ruhig mal Pause machen und die Küche des mobilen Heimes bleibt sauber. Es gibt üblicherweise aber auch einen Minimarkt für den täglichen Bedarf und einen gut sortierten Laden für Campingbedarf.


Freizeitmöglichkeiten in Lazise 

Der Ort bietet wie oben schon erwähnt eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten.

Große Sportbereiche mit einem Beachvolleyballplatz am Ufer des Gardasees werden angeboten und auf dem ein oder anderen Campingplatz in Lazise können Urlauber sogar einen eigenen Privatstrand haben, der mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet ist. Tretboote und Kanus können ebenfalls ausgeliehen werden.

In Italien gibt es oftmals ein Animationsteam und Kinderanimation. Gleichzeitig können sich die Eltern bei einer Nackenmassage im Wellnessbereich entspannen oder im Fitnessraum trainieren sowie sich in der interessanten Poollandschaft vergnügen.


Camping mit Hunden in Lazise

In Lazise und den meisten anderen Campingplätzen in der Nähe von Lazise sind Hunde kein Problem. Neben den üblichen EU-Einreisebestimmungen sollten sich Urlauber auf der Website aber zusätzlich speziell über die jeweilige Regelungen, wie zum Beispiel Leinenpflicht informieren. 

Viele Campingplätze erlauben Hunde auf dem Gelände an sich aber manchmal sind sie in Mobilheimen oder Bungalows nicht erlaubt.

Der öffentliche Strand von Lazise erlaubt Hunden beispielsweise zwar den Zutritt, aber aber nur angeleint und sie dürfen nicht ins Wasser. 


Der größte Hundestrand am Gardasee befindet sich in Peschiera, südlich von Lazise gelegen.


Hier bietet Italien Luxusurlaub für den Pudel!

"Spiaggia di Bracco Baldo" von Peschiera bietet Hunden nicht nur Schattenplätzchen an sondern auch Duschen und sogar spezielle Liegen für Hunde. Also hier kann auch der vierbeinige Liebling schön entspannt Urlaub machen.


Unser Camper4all Fazit zum Camping Urlaub in Lazise:

Lazise und Umgebung bietet viele Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Campingurlaub. Aktivurlauber finden hier den idealen Ort für Wassersport, Radtouren und Wanderungen. Ein Highlight für Familien ist der berühmte Vergnügungspark, der zu den besten Vergnügungsparks Italiens zählt.


Beste Reisezeit für Campingurlaub in Lazise

Die beste Zeit, um nach Lazise zu fahren, um Schwimmen und Wassersport zu genießen, ist von Juni bis August. In diesen Monaten ist es am schönsten dort mit wenig Regen und einer  durchschnittlichen Temperatur von 25 Grad. 


In der Hauptsaison Juli und August liegen die Temperaturen oft über 30°mit einer angenehmen Wassertemperatur von über 20 Grad. Für manchen Vier- aber auch zweibeinigen Reisenden kann das unter Umständen zu heiß werden.

Für mehr Infos, lest unseren Übersichtsartikel über das Campen am Gardasee!