❮   alle STORIES
Camper4all Magazin
No items found.

Allwetterreifen fürs Wohnmobil

Es gibt im Winter immer weniger Schnee und Glätte und der Reifenwechsel ist nie ein Spaß, von den Kosten ganz abgesehen. Attraktiv erscheinen da ganzjährig einsetzbare Allwetterreifen. Wir stellen euch ein paar vor.

Das sind Vor- und Nachteile von Allwetterreifen

Allwetterreifen kommen auf Schnee und Eis nicht an die Leistungsfähigkeit und Haftung moderner Winterreifen heran. Sonst wären Winterreifen ja auch völlig überflüssig. Gleichzeitig haben sie auch gegenüber Sommerreifen auf sommerlich-heißem Asphalt Nachteile. Sie sind aufgrund ihrer im warmen Zustand naturgemäß etwas weicheren Mischung nicht so standfest, was sich in längeren Bremswegen sowie reduzierter Kurvenfestigkeit bemerkbar macht. Sie sind sozusagen die Übergangsjacke unter den Reifen.

Sie haben dafür im Sommer eine deutlich bessere Traktion auf losem oder rutschigem Untergrund. Wenn es darum geht, ein schweres, frontgetriebenes Reisemobil aus der regennassen Campingplatzwiese zu fahren. Darin sind sie den normalen Sommerreifen überlegen.

Continental VanContact 4Season

Diese Reifen haben eine sehr gute Traktion, Kurvenführung und Bremsen auf Schnee und sind auch bei Nässe leicht beherrschbar. Sie haben guten Grip in trockenen Kurven und sind vor allem angenehm leise.
Dafür zeigen sie schwache Haltung beim Bremsen auf trockenem Asphalt. Alles in allem sind sie empfehlenswert.

Falken Euro All-Season Van 11

Diese Reifen zeigen überwiegend sichere Fahreigenschaften auf Schnee und sind mit sehr behäbiger Lenkansprache unempfindlich bei schnellen Spurwechseln. Sie haben aber längere Bremswege und keine guten Grip auf nassen und trockenem Asphalt. Wir finden sie weniger empfehlenswert.

Goodyear Vector 4Seasons Cargo

Diese Reifen reigen ein sehr gut beherrschbares, sicheres Fahrverhalten, haben kurze Bremswege und guten Aquaplaningschutz auf Nässe. Außerdem sind auch sie recht leise.

Auf Schnee zeigen sie allerdings unausgewogenes Traktions-Seitenführungsverhältnis und haben einen längeren Bremsweg bei Trockenheit. Trotzdem alles in allem empfehlenswert.

Michelin Agilis CrossClimate

Diese Reifen überzeugen mit gutem Grip in verschneiten Kurven, sie sind aquaplaningsicher und haben ein ausgewogen-sicheres Fahrverhalten mit sehr kurzen Bremswegen auf trockenem Asphalt.
Dafür zeigen sie wenig ausgewogenes Traktions-Seitenführungsverhältnis auf Schnee. Trotzdem empfehlenswert.

About the Author

Reisemobil

Empfohlene Beiträge