Familienurlaub - Top Locations für den Campingurlaub im Allgäu

Familienurlaub - Camping im Allgäu - beliebte Campingplätze und Attraktionen für die ganze Familie

Wir machen Familienurlaub im Allgäu.

Was kommt dem einen oder anderen Mitreisenden da zuerst in den Kopf?

Zu 99 % denken die meisten bei Urlaub im Allgäu an Wintersport und Wandern, sportliche Menschen kommen vielleicht noch auf Bergsteigen oder Radfahren.  So manches größere Kind wird erstmal meckern, weil es seither am Meer Urlaub machte oder Clubferien. Unsere Campingplätze sind übrigens alle am Wasser.

Doch das Allgäu hat für jedes Familienmitglied an sich und für Kinder überhaupt sehr viel mehr attraktive Möglichkeiten. Auch am und mit Wasser!

Es geht los mit Schiffsfahrten auf den größeren Seen, weiter mit Ponyreiten oder Reitferien und Baden in den vielen Seen, aber auch das berühmte Schloss Neuschwanstein und andere Burgen und Schlösser gibt es zu besichtigen.

Das Allgäu ist alles, nur nicht langweilig. Versprochen!

Wir selbst finden seit vielen Jahrzehnten dort immer wieder neue Möglichkeiten einige Tage oder Wochen oder Wochenenden etwas zu unternehmen. Und sei es einfach am Wasser eines Sees zu liegen wie dem Niedersonthofener See.

Also mach dir kein falsches Bild von der Region Allgäu und fahr mal hin.

Das Allgäu an sich wird in die Regionen Unterallgäu, Ostallgäu, Westallgäu, Oberallgäu unterteilt. Wobei das Ostallgäu, Westallgäu  und Oberallgäu direkt an Österreich grenzen. Auch das ein Aspekt um einen interessanten spannenden Urlaub zu planen ausgehend von einem der wunderschönen Campingplätze im Allgäu die wir ausgesucht haben.

Familienurlaub - 13 beliebte Campingplätze für groß und klein im Allgäu

Camping-Brunnen Schwangau

Jeder kennt Neuschwanstein, Ludwigs Märchenschloss, in das er sich zurückziehen wollte. Das Schloss Neuschwanstein thront auf einem Felsrücken am Rande der Ammergauer Alpen. Hier bietet sich der Camping-Brunnen an, ein 5-Sterne Campingplatz mit allem im Angebot, was das Herz sich wünscht, um abschalten zu können. In der intakten Natur gibt es Aktivurlaub pur. Am besten nach der Besichtigung der Schlösser.

Egal ob zünftig Bergsteigen, Wandern, Radeln, Nordic Walking in dieser reizvollen Landschaft macht alles Spaß: Hauptsache draußen. Und jede Menge Ausflugsziele gibt es auch, welche du mit deiner ganzen Familie von hier aus unternehmungslustig ansteuern kannst. 

Campingplatz Hopfensee

Nicht im 5 Sterne Hotel, sondern auf dem 5 Sterne Campingplatz etwas für´s Wohlbefinden tun geht im schönen Allgäu am idyllischen Hopfensee. Hier gibt es alles für den Aktivurlaub wie für Wellness und Entspannung. Der Hopfensee kann per Rundgang erforscht werden. Der Weg umfasst ca. 7 km und ist sonnig und bietet einen tollen Blick auf die Berge und bei gutem Wetter sogar auf das Schloss Neuschwanstein. Wer Lust hat kann die Ruhe auch auf dem Wasser mit einem Elektroboot genießen.

Camping am Grüntensee

Idylle pur! Das findest du mitten in der Natur der Allgäuer Alpen am Grünten. Und das bietet der Campingplatz direkt am Grüntensee das ganze Jahr. Auch die Unterhaltung für die ganze Familie, egal ob Sommers oder Winters inklusive Hund ist hier sicher. Du willst Schwimmen, (auch der Hund kann an vielen Stellen ins Wasser) Radfahren, Wandern, Langlauf betreiben, Abfahrt im Neuschnee genießen……hier ist alles möglich. Solltest du Lust auf Campingfeeling haben direkt am See und keinen eigenen Van oder Wohnwagen besitzen, dann übernachte doch einfach in einem der urigen Holz-Iglus oder in einem der Fässer?

Camping Park Lindau am See

Lindau liegt zwar nicht direkt im Allgäu, bietet aber jede Menge Möglichkeiten für Ausflüge dorthin sowie auch ins ganze restliche erlebnisreiche Umland. Die Insel- und Gartenstadt, in der es sich auch gut einkaufen lässt, bietet Natur pur auf dem schön gelegenen Campingplatz mit direktem Seezugang Campingpark Lindau am See. Wasser und Wandern, Essen und Trinken, Ruhe und Aktivität... hier geht alles und für viele Ausflüge in die Umgegend, wie das Allgäu, ist er ein gut gelegener Ausgangspunkt. Ruhesuchende finden hier Entspannung unter den alten großen Schatten spendenden Bäumen und Kinder finden jede Menge Spaß am Wasser und mit den Angeboten die es hier sonst noch gibt.

Campingpark Gitzenweiler Hof

Vor Jahren ein Geheimtipp für Camper ist der Campingpark Gitzenweiler Hof mittlerweile wohlbekannt. Für Camper ohne eigenes Fahrzeug bietet er voll ausgestattete Mietwohnwagen oder Varia Homes also hier ist Urlaubsfeeling garantiert von Anfang an. Zwischen Bodensee und Allgäu findest du hier sportlichen oder auch weniger anstrengende Möglichkeiten für einen Aktivurlaub und genauso ist es möglich einfach die Seele baumeln zu lassen.

Camping via Claudia

Ein wunderschön gelegener Campingplatz ist der Camping via Claudia. Der Stausee nahe Lechbruck am See im Landkreis Ostallgäu bedeckt eine Fläche von circa 135 Hektar und ist die dritte von insgesamt 20 Staustufen der Lech. 

Camping Elbsee

Ein wunderbar idyllisch am See gelegener Campingplatz der alles bietet was des Campers Herz begehrt. Der Elbsee an sich ist der perfekte Ort um mal richtig vom Alltag abzuschalten. Die Umgebung an sich garantiert einen erholsamen, aber auch bestimmt erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie. Der Elbsee liegt bei Aitrang und Aitrang liegt westlich von Marktoberdorf im Allgäu. Der Elbsee ist ein Moorsee.

Campingplatz Seewang

In traumhafter Lage am Forggensee liegt der Campingplatz Seewang, mit einem herrlichen Blick direkt in die Allgäuer Alpen. Der Forggensee auch Speicher Roßhaupten genannt ist der flächenmäßig größte Stausee in Deutschland und entsprechend viele Möglichkeiten bietet Camping am Ufer des Forggensees. Der Forggensee liegt im Ostallgäu und ist benannt nach dem ehemaligen Weiler Forggen der für den Forggensee überflutet wurde. Er ist der 5. größte See in Bayern.

Campingplatz am Badsee

Direkt am Ufer des Badsee liegt dieser schöne Campingplatz, idyllisch eingebettet in die Allgäuer Natur. Er ist ideal zum Schwimmen, Segeln, Surfen, Schlauch- und Tretbootfahren. Wer dazu zu klein ist, planscht einfach ein bisschen im Wasser und ist so beschäftigt. Wer schwimmen kann, besucht die Insel im Badsee. Der Moorsee hat zwar ein eher unansehnliches dunkles Wasser wie jeder Moorsee, doch das Wasser ist dafür, für die Gesundheit heilsam. 

Das liegt daran, dass der Moorsee sich durch das Wasser schnell erwärmt und somit für Heilzwecke eingesetzt werden kann. Hier im Naturschutzgebiet gibt es sogar einen kindgerechten Naturlehrpfad und wie überall im Allgäu laden kilometerlange Wanderwege zu Unternehmungen ein. Radeln, Wandern etc. Durch die gute Lage kannst du mit deiner Familie auch mal schnell Tagesausflüge zum Bodensee, in die Allgäuer Alpen, nach Österreich oder in die nahe Schweiz unternehmen, so wird es nie langweilig. Und das ist noch lange nicht alles, was in dieser Region möglich ist.

Camping Park Iller

Auf diesem idyllischen 4-Sterne Campingplatz im Allgäu an der Iller fühlt sich die ganze Familie wohl. 

Hier kurz, warum es hier an der Iller so schön ist: Es gibt ein großes renoviertes beheizbares (24°C) Freibad mit zusätzlichem Kleinkinderbecken, Spielplätze, Sandkasten & großes Fußballfeld, jede Menge Abenteuer für Kinder in der Natur & am Bach sind garantiert, auf dem Campingplatz gibt es moderne Sanitäranlagen mit Kinderinsel stehen und hausgemachtes leckeres italienisches Eis lädt zum Schlemmen ein. Die Tennisplatz-Nutzung ist gratis und kostenfreies W-LAN (30 min. pro Tag) steht zur Verfügung. Zu ausgedehnten oder weniger ausgedehnten Rad-Ausflügen lädt die Lage direkt am Illerradweg natürlich geradezu ein um das Allgäu zu erforschen.

Campingplatz Bannwaldsee

Perfekt für einen Badeurlaub, und zwar im schönen Allgäu und nicht irgendwo am Meer, ist die idyllische Lage dieses Platzes am naturbelassenen Südufer des Bannwaldsees. Hier hast du wirklich ein unglaublich großes Angebot an Möglichkeiten, deinen Urlaub zu gestalten. Die große Veranstaltungshalle ('Stadl') mit diversen Angeboten, Beauty- und Massageangebote direkt am Platz, Kinderspielplätze außerhalb des Platzgeländes und innerhalb, geführte Wander- und Radtouren und und und……

Alpsee Camping

Direkt am Großen Alpsee, einem der größten Naturbadeseen des Allgäus, liegt dieser einladende  5 Sterne Platz wunderschön inmitten der beeindruckenden Naturlandschaft des Oberallgäus. Der Platz bietet einen tollen Blick auf die Berge im Naturpark Nagelfluh. Der 5 Sterne Platz bietet rund um das ganze Jahr Aktivurlaub an der frischen Luft. Hier ist alles, was einen luxuriösen Campingurlaub ausmacht, vorhanden.

Insel Camping am See

Bei Sonthofen am Niedersonthofener See liegt im Landschaftsschutzgebiet und abseits jeglichen Lärms, mit herrlichem Blick auf die Allgäuer Alpen mit hervorragender Verkehrsanbindung in Richtung Oberstdorf und Kempten. Für Campingfreunde gibt es zwei Campingplätze direkt am See. Aber Achtung: Das Baden mit Hund ist am Niedersonthofener See an den offiziellen Badeplätzen nicht erlaubt. 

Meistgelesene Artikel auf Camper4all