❮   alle STORIES
Camper4all Magazin
No items found.

Magische Orte aus der nahen Umgebung

Magische Orte gibt es nicht nur in weiter Ferne. Auch vor unserer Haustüre gibt es viel zu entdecken. Reist mit dem Wohnmobil durch Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz und erlebt eine schöne Route mit viel Abwechslung und magischen Orten.

Pfälzer Wald/Altschlossfelsen

Das ist der „deutsche Grand Canyon“. Diese Felsformationen sehen so beeindruckend aus. Man könnte meinen, sie liegen mit in den USA, dabei sind sie mitten in Deutschland zu finden.

Hallstatt

Wusstest ihr, dass es Hallstatt gleich zweimal gibt? Das kleine idyllische Dorf mit den wunderschönen bunten Häuschen, wurde nämlich in China haargenau so nachgebaut. Aber nur in Österreich steht das sehenswerte Original!

Altaussee/Loserberg

Glasklares Wasser und unberührte Natur, das gibt es beim Altaussee in Österreich zu erleben. Der Sonnenaufgang über dem Altaussee ist atemberaubend.

Crestasee

Mitten in der Schweiz findet sich das Kleinod des Crestasee. Habt ihr schonmal so blaues Wasser gesehen? Dazu gibt es einen herrlichen Blick auf die Berge.

Furkapass/Eisgrotte

Der Furkapass ist eine der schönsten Strecken! Ca. 1 Stunde geht es über die höchsten aber schönsten Berge der Schweiz. Alleine
das Durchfahren lohnt sich absolut. Immer wieder gibt es kleine Haltebuchten um auszusteigen und die Aussicht zu genießen. Ein ganz besonderer Spot auf der Strecke: das alte Hotel Belvedere! Direkt gegenüber des verlassenen Hotels auf dem Furkapass befindet sich der Rhône Gletscher mit einer faszinierenden Eishöhle.

Seiser Alm/Dolomiten

Wer gern wandert, wird hier fündig. Es gibt zahlreiche Wanderwege, auf denen ihr euch austoben könnt.  Wer die Dolomiten von der Seiser Alm betrachten möchte hat zwei Optionen: entweder die Seilbahn oder das Auto, ABER: NUR von 17 Uhr abends bis 9 Uhr morgens für Autos befahrbar!

Pragser Wildsee

Für dieses ganz besondere Highlight lohnt es sich, extra früh loszufahren. Die Gegend ist verständlicherweise sehr beliebt bei Touristen und wird im Laufe des Tages dementsprechend voll. Ihr könnt euch ein Boot mieten und von da aus die Ruhe genießen. Vor Ort sieht einfach alles aus wie ein riesiges, wunderschönes Gemälde.
Dieses Örtchen ist einfach nur magisch!

Olpererhütte / Hängebrücke 

Die Olpererhütte und die dazugehörige Hängebrücke versprechen Abenteuer pur! Die Wanderung ist wirklich nicht ohne und man sollte auf jeden Fall festes Schuhwerk, passende Kleidung und eine Jacke anhaben, denn es wird kalt. Es geht 600 Höhenmeter über Felsbrocken hoch hinaus und es gibt kaum gerade Strecken!

About the Author

Abenteuer

Empfohlene Beiträge