❮   alle STORIES
Camper4all Magazin
No items found.

Messe-Highlight: Holzmobil

Ein Reisemobil sorgte auf der Messe für besonderes Aufsehen, und zwar ein Alkovenmobil aus Holz.Der Hersteller Holzmobil bringt ein neues Modell auf den Markt, ganz nach dem Motto: Natürlich,Ökologisch und nachhaltig.

Auffällig ist die Aufbautechnik, die nicht wie bei allen gängigen Herstellern aus Kunstoff und Metall besteht, sondern aus Holz. Der Grund für das Vermeiden von Holzaufbauten ist mit Sicherheit die Instabilität, die durch die Feuchtigkeit entsteht.

Doch die Firma Holzmobil wollte sich damit nicht zufrieden geben und konstruierte somit ein ökologisches Alkovenmobil. Die Kabine in dem Reisemobil befindet sich auf einem Hilfsrahmen aus Stahl, welcher nach unten mit Alu Blechen verkleidet ist. Diese Konstruktion sorgt dafür, dass der hölzerne Kabinenboden in dem neuralgischen Bereich geschützt ist.

Das gesamte Holz des Aufbaus ist mit einem klaren Bootslacküberzug versiegelt und schützt somit vor Regenschutz und Undichtigkeiten. Trotz des Lackes benötigt der Ökoaufbau mit Sicherheit mehr Pflege und Wartung als herkömmliche Aufbauten.

Platten aus Holzfasern dienen als Dämmschicht

Holzmobil gestaltet das Dach diffusionsoffen, damit der Wasserdampf von selbst abziehen kann. Das ist der Grund weshalb die Außenseite nicht lackiert ist, sondern lediglich mit einem wasserdichten Textilgewebe belegt ist, das somit die Dampfdiffusion nicht behindert.

Wir finden diese Art von Mobil sehr interessant und zukunftsorientiert, da sowohl die Bedürfnisse von Allergikern als auch die von Naturfans befriedigt werden. Des Weiteren wird auf die Umwelt geachtet und somit können in Zukunft ökobewusster Vereins werden.

About the Author

Empfohlene Beiträge