FKK an der Ostsee - Die beliebtesten FKK-Strände von Usedom bis Eckernförde

FKK an der Ostsee - für viele Urlauber bedeutet dies Freiheit und Natur pur. Wir haben die beliebtesten FKK-Strände von Usedom bis Eckernförde im Überblick

Was gibt es Schöneres zur Entspannung, als aufs Wasser zu blicken… Die Ostsee lädt direkt dazu ein. Gegenüber der Nordsee ist die Ostsee im Vorteil, weil du die Gezeiten nicht beachten musst und das etwas mildere Klima. FKK Nordsee-Fans lieben natürlich gerade das. Dazu gibt es an der Ostsee wie an der Nordsee eine ganz tolle Infrastruktur mit tollen Badeanlagen und außer hervorragenden Hotels und Restaurants natürlich auch super Campingplätze. Und diese natürlich auch für Fans des FKK-Campingurlaubs in Deutschland.

FKK-Camping an der Ostsee ist übrigens seit Jahrzehnten schon beliebt. Die meisten FKK-Strände an der Ostsee gibt es übrigens in Mecklenburg-Vorpommern. Im Osten Deutschlands hat der FKK-Urlaub und FKK-Baden eine weiter zurückliegende Tradition. Aber auch Schleswig-Holstein hat längst nachgelegt und bietet ein großes Angebot an wunderschönen FKK-Stränden für die Liebhaber der freien Körperkultur.

Bei Naturisten gibt es wie beim Golf auch ein paar Regeln, die auch als FKK-Etikette bezeichnet wird. 

In unserem Beitrag findest du einen Überblick der beliebtesten FKK-Strände von Usedom bis nach Eckernförde.

FKK an der Ostsee - Die beliebtesten FKK-Strände von Usedom bis Eckernförde

FKK Strände in Mecklenburg Vorpommern

Usedom! Beliebtes Ziel für FKK-Urlauber seit Jahrzehnten

Die beliebte Insel Usedom mit ihren wunderschönen idyllischen Buchten und weißen Stränden ist schon lange ein beliebtes Ziel für Anhänger des FKK. 

Wo liegt Usedom

Die Insel liegt zwischen Rügen und dem deutschen Festland und bietet eine Vielzahl schöner Orte an, die einladen sich auszuziehen und das Wasser und die Sonne zu genießen.

FKK-Strände auf der Insel Usedom

Sollte die Liste nicht vollständig sein, bitte melden! Super: Die meisten FKK-Strände auf Usedom sind übrigens für jedermann zugänglich.

  • Einer von ihnen ist südöstlich von Ahlbeck und kurz vor der deutsch-polnischen Grenze. Dieser FKK-Strand gilt immer noch als Geheimtipp. Er ist größtenteils nicht mal besonders voll da weitläufig und zudem einer der schönsten Strände Deutschlands. 
  • FKK-Strand Bansin - nordwestlich der Strandpromenade 
  • FKK-Strand Ückeritz - nordwestlich vom Hauptstrand in Richtung Loddin
  • FKK-Strand Koserow - an der schmalsten Stelle der Insel zwischen Koserow und Zempin nahe Damerow
  • FKK-Strand Zempin - östlich des Strandes Seestraße
  • FKK-Strand Trassenheide, dieser Sandstrand liegt im Norden der Insel Usedom und außer Sand bietet er eine tolle Dünenlandschaft und einige Bäumen. Der FKK-Strand Trassenheide gehört zu den größten FKK-Stränden Deutschlands. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Nudisten aus ganz Europa und tatsächlich schon seit 1933 in Betrieb.
  • FKK-Strand Karlshagen
    Nicht weit vom Campingplatz Dünencamp befindet sich dieser schöne und eher ruhige FKK-Strand.

FKK-Strände auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel. Da liegt an den berühmten weißen feinsandigen Sandstränden, die abgeschirmt vom Kiefernwald oder der Strandpromenade zu einem kürzeren oder längeren Aufenthalt einladen. Rügen bietet sogar recht viele schöne Strände an. Praktischerweise sind fast alle in 3 Abschnitte aufgeteilt: 

FKK-Strand, Textilstrand sowie einen Hundestrand für den Urlaub mit Hund.

  • FKK-Strand Binz - am Fischerstrand - zwischen Strandzugang 1 und 2 und ebenfalls bei Abschnitt 49 bis 51 - an der Strandpromenade in Fahrtrichtung Prora
  • FKK-Strand Prora an Abschnitt  72 bis 73  findest du einen 5 km langen und ca. 40 m breiten weißen Naturstrand
  • FKK-Strand Baabe Göhren - nördlich von Göhren liegt der Strand Baabe
  • FKK-Strand Thiessow liegt an der südöstlichen Spitze der Insel Rügen und bietet seinen Besuchern ebenfalls einen langen, sehr schönen feinsandigen Strand an dem man schön am Wasser entlang gehen kann.
  • FKK-Strand Schaabe, bietet einen über 7 km langen Strand an dem bis auf an ein paar ausgewiesenen Stellen bereits seit Jahrzehnten FKK gebadet wird. Die Schaabe ist eine fast zwölf Kilometer lange Nehrung der Ostseeinsel Rügen. Sie ist 600 bis 2000 Meter breit[1] und verbindet die Halbinseln Jasmund und Wittow. (Wikipedia). Er ist wohl der lockerse Strand an dem jeder jeden toleriert und so kann es sein, dass durchaus zwischen den FKK-Freunden auch Strandbesucher mit Badebekleidung liegen möchten und auch Gäste mit Hunden sind hier zu finden. Apropos Urlaub mit Hund: Es gibt 2 offizielle Hundestrände an der Schaabe, einer in Glowe und der andere in Juliusruh. In den beiden Orten befindet sich auch die Infrastruktur wie saubere Strandtoiletten.  Genügend Parkmöglichkeiten gibt es auch und zwar an der zum Strand parallel laufenden Straße oder an einem der 5 kostenpflichtigen Parkplätze. Von da aus führt ein ca. 100 Meter Fußweg durch ein Kiefernwäldchen bis zum wunderschönen feinsandigen Strand.
  • Putgarten - Nordstrand - Rügens nördlichster Strand - idyllisch am Steilufer gelegen.
  • Dranske-Bakenberg
  • Der FKK-Strand Sellin liegt am Steilufer nahe dem bekannten Ostseebad 
  • FKK-Strand Ostseebad Göhren

FKK-Strände auf Fischland und Darß

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt zwischen Rostock und Stralsund. Sie ist auch eines der beliebtesten Reiseziele, wenn es an die Ostsee geht. Das gilt für Anhänger des FKK-Urlaubs genauso wie für die Urlauber mit Hund und Kindern, Wanderfreunden oder einfach Menschen, die ihre Ruhe wollen. Kilometerlange Strände, unverbaute Landschaft geprägt durch die Seebäder der Halbinsel bieten für jedes Bedürfnis Befriedigung.

  • Der FKK Strand Darß ist besonders beliebt. Der Badestrand für Naturisten ist direkt am 13 km langen Sandstrand von Zingst in Richtung Prerow zu finden. Erreichen kannst du den ca. 20 Meter breiten Strand nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. 
  • FKK Strand Prerow
  • FKK Strand Dierhage
  • FKK Strand Neuhaus

FKK-Strände rund um Rostock-Warnemünde

  • Graal-Müritz, eines der ältesten und auch schönsten Seeheilbäder in Mecklenburg-Vorpommern. Graal-Müritz liegt wunderschön an einem ca. 5 Kilometer langen Strand und gilt als das Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Landschaftlich reizvoll ist es umgeben von der „Rostocker Heide“ und liegt wie der Name verrät nicht weit entfernt von Rostock. Bekannt von Bildern ist u.a. die Seebrücke von Graal-Müritz, eine 350 Meter lange Attraktion. Von der Seebrücke aus kannst du Ausflüge unternehmen mit der MS”Balitca” oder zur Erholung das Abendessen angeln. Gut geplant schaffst du es im Juli beim Seebrückenfest dabei zu sein, bei dem der Einweihungstag, der 10. April 1993, der Seebrücke mit einem Feuerwerk begangen wird. Auch Graal-Müritz wartet mit einem FKK-Strand auf, der direkt an einem Campingplatz liegt.
  • Das kleine idyllische Dorf, ein Ortsteil von Roststock, Marktgrafenheide liegt direkt am Strand. Einem Strand, der alles bietet, was ein Sandstrand bieten kann. Der längste Strand der Ostsee ist geschaffen für lange ausgiebige geruhsame Spaziergänge. In hohe Düne bzw. Markgrafenheide darf der Freikörperkultur an einem abgegrenzten Abschnitt gefrönt werden. 
  • Auch das Ostseebad Warnemünde hat einen FKK-Strand zwischen Westmole und Wilhelmshöhe. Direkt vor der Hansestadt Rostock kann man gerne an diesem ca. 5 Kilometer langen Strandabschnitt sein Plätzchen einnehmen. Die Infrastruktur an Restaurants und Imbissen ist super und auch Bereiche, die Textil- und FKK-Baden anbieten sind vorhanden.
  • Auch das Seebad Heiligendamm hat seinen FKK-Bereich. Heiligendamm ist auch bekannt als „Weiße Stadt am Meer“ und es ist zudem das älteste Seebad an der Ostseeküste. Gelegen zwischen der Hansestadt Rostock und der Hansestadt Wismar, gibt es in Heiligendamm und Umgebung jede Menge zu erkunden. 
  • Boltenhagen liegt zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar an der mecklenburgischen Ostsee und besticht mit einem feinsandigen, fünf Kilometer langen Strand, einer imposanten Steilküste, einer 290 Meter in die Ostsee ragenden Seebrücke und dem Küstenschutzwald. Neben der Seebrücke in Boltenhagen findest du den FKK-Strand. 

Wie versprochen ergänzen wir die FKK-Strände aus Schleswig-Holstein aus der Karte in den nächsten Tagen noch ausführlich.

Meistgelesene Artikel auf Camper4all