13/9/2022
13 min
Michael

FKK Camping Nordsee - die Top Spots für Naturisten

FKK-Camping Nordsee - Die beliebtesten FKK-Strände entlang der norddeutschen Küste von Borkum bis Sylt im Überblick

FKK Camping ist für viele Anhänger der Freikörperkultur der schönste Urlaub. Doch nicht überall in Europa und darüber hinaus ist FKK Camping erlaubt. Dabei wird im Osten Deutschlands zurzeit diskutiert, ob ein Oben ohne Baden grundsätzlich erlaubt werden sollte. 

Aber hier soll es um FKK Camping an der Nordsee gehen. Gerade an der Nordsee ist nämlich an bestimmten Stränden das Nacktbaden erlaubt. An den anderen wird es normalerweise toleriert. Für Anfänger gibt es übrigens hier auch viele Plätze, um sich erstmal an das hüllenlose Leben zu gewöhnen. 

Beispielsweise die Nordseeinseln Sylt, Föhr oder Amrum weisen viele Gebiete aus, in denen du dich nackt in die Sonne legen kannst. Im Paradies kannst du dich übrigens auf Fehmarn fühlen. Hier gibt es tolle Campingplätze auf Fehmarn, du kannst deinen Golfurlaub auf Fehmarn planen und an einem der schönen Strände und einsamen Buchten ausspannen. Vielleicht lässt du auch einfach an einem der Binnenseen alle Hüllen fallen, stürzt dich in die Fluten und genießt anschließend ein tolles Picknick. Oder du wanderst die interessante Steilküste entlang.  An der ganzen Nordseeküste an sich kannst du dich im Schutz deines Strandkorbes an vielen Stränden nackt aufhalten. Im Strandkorb bist du nicht nur privater unterwegs, sondern auch vor dem manchmal doch recht rauen Wind der an der Nordsee meistens weht geschützt.  Übrigens gibt es im Gegensatz zu vielen südlich gelegenen Ländern an der Nordsee kaum Ärger, wenn du nackt baden willst. Also es spricht nichts dagegen nackt aus dem Bett zu hüpfen, die Türe deines Vans aufzustoßen und nackt wie Gott dich schuf in die Wellen zu stürzen. Hier ist es also auch möglich vom Camper aus oder vom festen Campingplatz aus, tolle Ausflüge mit den Rädern zu unternehmen und zwischendurch im Meer ein bisschen Abkühlung zu genießen ohne den nassen Badeanzug anschließend in einer Tasche einpacken zu müssen. 

Etwas mondäner geht es auf Sylt zu. Auch hier wirst du kein Problem haben, deinen Traum-FKK-Strand zu finden. Die Strände „Samoa und Sansibar“ sowie „Buhne 16“ oder „Oase zur Sonne“ sind hier zu empfehlen. 

FKK Camping Nordsee - die Top Spots für Naturisten

Auf Amrum gibt es gleich drei FKK-Strände

Was für ein Luxus! Meerum, Wittdün, Nebel mit Süddorf und Steenodde oder das strandnahe Norddorf, das sind die 5 Dörfer auf Amrum. 

  • FKK-Zeltplatz am Leuchtturm. Hier mitten im Naturschutzgebiet Amrumer Dünen liegt der Zeltplatz direkt am Strand, mit jeder Menge sportlichen Angeboten und Kinderspielplatz. 
  • Über wunderschöne Wege durch Wald, Heide und Dünen kommst du an den Strand von Nebel. Hier kannst du dir einen Strandkorb mieten, surfen gehen und außer über FKK-Bereich wirst du dich, falls vorhanden auch über den Hundestrand freuen. 
  • Der Norddorfer Badestrand: Hier an der Nordspitze ist die Insel besonders hübsch. Bei einem Spaziergang über Marschwiesen und über den Deich erreichst du das Naturschutzgebiet „Amrumer Odde“. Am Badestrand mit Hundestrand gibt es auch einen FKK-Bereich. Auch hier kannst du dir einen Strandkorb mieten und die Ruhe und Abgeschiedenheit genießen, surfen oder Cat segeln……..

FKK-Strand Borkum

Die Nordseewellen, die gesunde salzige Meeresluft, frischer Wind und Sonne…..feiner Sand der einlädt das Handtuch auszubreiten und die Nordsee mit allen Sinnen zu genießen. Erholung pur! Diesen Traum findest du im Norden der Nordseeinsel Borkum: ein wunderschöner Badestrand mit FKK-Strand.

FKK-Strand Westerdeichstrich / Büsum 

Der Grünstrand nahe Büsum gibt, bietet dir einen etwa 800 m langen FKK-Grünstrand. 

Alles ist sehr gut organisiert. Du findest Parkplätze und sanitäre Anlagen und kannst dich am Strand von Westerdeichstrich auf einer großen Wiese entspannt sonnen, wenn du nicht sicher bist bleibt dir die Entscheidung frei, ob du dich nackt oder mit Badebekleidung in die Sonne legst, denn es gibt zwei Bereiche, einmal mit Textil und einen FKK-Bereich. Wenn es dir auf deinem Handtuch langweilig wird, kannst du Surfen, Schwimmen oder ein Match auf dem Beachvolleyballfeld spielen.

Und: Der Hund darf auch mit, wenn er angeleint ist!

FKK-Strand Cuxhaven (Neu-Nackeduhnien)

Viele Jahre verbrachten wir unseren Urlaub in Cuxhaven. Seit einiger Zeit gibt es auch hier einen FKK-Bereich. Der FKK-Bereich von Cuxhaven, Neu-Nackeduhnien, auch Strand Nackeduhnien genannt, befindet sich auf einer sandigen Halbinsel im Wattenmeer.

FKK-Strand Cuxhaven (Alt-Nackeduhnien)

Und wo es Neu-Nackeduhnien gibt,gibt es natürlich auch Alt-Nackeduhnien. 

Alt-Nackeduhnien (Watt-Nackeduhnien) also der ältere FKK-Bereich von Cuxhaven befindet sich etwa 4 km vom Döser Strand entfernt. 

FKK-Strand Föhr

Weiße Sandstrände, viel Grün und ein mildes fast karibisches Klima. Die Insel Föhr bietet auf 15 Kilometern verschiedene Strandabschnitte – da ist für jeden das Passende dabei. Der Wyker Strand bietet alles was das Herz begehrt, Deutschlands zweitgrößte Nordseeinsel. Da kommt Urlaubsstimmung auf. Der FKK-Strand auf der Insel Föhr liegt etwa 1 km außerhalb von Nieblum-Goting am Wikinger Hafen und ist ca. 500 m breit und das beste, es gibt auch einen Strand für Hunde.

FKK-Strand Helgoland

Offiziell wird hier am Nordstrand von Helgoland seit Jahren textilfrei gebadet und gesonnt. Und du kannst sogar noch Kegelrobben und Seehunde beim Baden beobachten. Der weiße Sandstrand von Helgoland ist circa 80 m breit und 600 m lang, und der Badebereich ist unterteilt in einen Familien- und einen FKK-Abschnitt. Auch für das leibliche Wohl wird hier gut gesorgt und die Fähren verkehren regelmäßig, um Urlauber hinzubringen oder zurückzuholen. 

FKK-Strand Langeoog

Der FKK-Strand von Langeoog östlich des Ortes ist ganz interessant, denn flexibel. Je weiter weg man sich vom Ort entfernt, desto weniger angezogenen Menschen trifft man. Hier ist das Wandern ohne Kleider sehr beliebt. Erst am Ostsende trifft man wieder Leute mit.

FKK-Strand Norderney

Norderney ist seit 1797 offizielles Nordseebad und damit das älteste Nordseebad in Deutschland, während es gleichzeitig die jüngste der ostfriesischen Inseln ist. Auf Norderney kannst du dein Geld ausgeben und gemütlich Einkaufen so wie den Tag in unberührter Natur genießen. 85 % der Insel gehört zum Nationalparkgebiet niedersächsisches Wattenmeer. Durch die Dünenlandschaften durch wanderst du und erforschst du die Insel am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad und genießt von den  Aussichtsplattformen auf den Dünen mit unvergesslichen 360°-Ausblicken über die Insel und das freie Meer die Landschaft. Das ist alles ein Traum für einen schönen Urlaub und erhält seine Krönung durch den bewachten FKK-Strand am Leuchtturm.

FKK-Strand Hörn Pellworm

Auf dem weichen Grasboden oder im Strandkorb den Urlaub genießen. Das eigene Heim auf vier Rädern dabei haben. Oder wenn nicht, dann kannst du bei Tag und Nacht dem Meeresrauschen unter dem Zeltdach lauschen. Das ist Camping auf Pellworm. Natur pur! Eine faszinierende Landschaft, gesunde Seeluft und die Freiheit, dort zu bleiben, wo es einem gefällt und Fahrradfahren, Reiten und Schwimmen. 

Das Besondere an Pellworm ist seine Trennung vom Festland im 14. Jahrhundert durch den Anstieg des Meeresspiegels und schwere Sturmfluten, die das Land fort spülten. Durch die Sturmflut im Jahr 1634 wurde Pellworm dann endgültig vom Festland getrennt und nach dieser Katastrophe die wichtigsten Köge der Insel bis 1637 neu bedeicht. Pellworm hat daher auch einen grünen Strand und keinen langen Sandstrand. 

Und für FKK Anhänger gibt es auf dieser ruhigen Insel einen 300 Meter langen FKK-Strand mit Duschen und Sanitäranlagen. Wer mal was erleben will, geht zum nahen Leuchtturm und genießt die Aussicht auf die Insel und das umliegende Meer.

FKK-Strand auf Sylt 

Auch auf Deutschlands wohl bekanntester Insel, nach Mallorca, gibt es ein breites Angebot für Naturisten. 

  • FKK-Strand Rantum: In Rantum findest du gleich zwei FKK-Strände im Strandabschnitt „Samoa“ und der andere im Abschnitt „Sansibar“. Auf dem 12 kilometerlangen Strand gibt es einen extra ausgewiesenen FKK-Strandabschnitt “Samoa”.
  • FKK-Strand Wenningstedt: Der 1 Kilometer lange FKK-Strand in Wenningstedt bietet außer FKK auch noch einen Hundestrand an.

FKK-Strand St. Peter-Ording

In St. Peter-Ording gibt es zwei FKK-Strände. Ein kleiner befindet sich im Ortsteil Böhl und der andere befindet sich nördlich der Badestelle Ording. Fast jeder kennt zumindest vom Hören St. Peter-Ording mit seinem langen Strand. Für lie gibt es das mega Paradies hier. Das ist ein ca. 800 Meter langer Strand mit mittelfeinem Sand, der ganz allein den Liebhabern der Freikörperkultur zur Verfügung steht. Es können Strandkörbe gemietet werden und die sanfte Dünenlandschaft, die sie umgibt, sorgt für wunderbare Urlaubsstimmung. 

FKK-Strand Wilhelmshaven (Banter See)

Das ehemalige Hafenbecken ist heute ein gefragter Platz zum Segeln, Surfen, Kanufahren und Stand-Up-Paddeln. Das Freibad Klein Wangerooge lädt an warmen Sommertagen zum Baden und Sonnen ein und ein Rundweg. Der  „Rundweg Banter See“ mit ca. 7,5 Kilometern ist ein angenehmer Spazierweg. Hier am Banter See gibt es sogar auch einen kleinen FKK-Bereich.

Das war ein Überblick der beliebtesten FKK-Strände der Nordsee, sicher gibt es aber noch einige mehr, die uns auch interessieren. Wenn du noch einen weiteren FKK-Strand an der Nordsee kennst, freuen wir uns auf deinen Tipp. Bevor du jetzt aber direkt losfährst empfehlen wir dir die Jahreszeit zu beachten, denn die beste Reisezeit für die Nordsee sind die klassischen Sommermonate.

Das Klima an der deutschen Nordseeküste ist maritim und wird von Westwinden beeinflusst.

Übrigens nicht nur an der Nordsee ist FKK-Camping weit verbreitet, es gibt in Deutschland auch viele tolle FKK-Campingplätze, die zur Erholung und zum nackt baden einladen.

Michael
Michael schreibt bei Camper4all zu den Themen wie Familienurlaub, Reisefahrzeuge, als Experte ist er für unser Magazin auch auf den Messen und Events unterwegs, immer auf der Suche nach den neusten Trends.

Meistgelesene Artikel auf Camper4all