Luxuscamping am Gardasee

Luxuscamping rund um den Gardasee Tipps und empfehlenswerte Ziele

Die tollen, eher luxuriösen Campingplätze des Gardasees bieten tolle Plätze, um das “dolce fa niente” – das süße Nichtstun – im Italienurlaub zu genießen. An der Poolbar einen Cocktail genießen oder im Whirlpool ausspannen – so lautet das Angebot für die Erwachsenen. Es gibt aber genauso viele Beschäftigungsmöglichkeiten für die kleinen Leute. Die Kinder gehen u.a. mit Begeisterung ins Kinderkino oder amüsieren sich im Wasserpark. Sportbegeisterte Familien und Alleinreisende haben die Möglichkeit, ins Fitnesscenter zu gehen oder Wassersport zu betreiben. Vielleicht hat der eine oder andere auch endlich mal Zeit für den ein oder anderen Schnupper- oder Einsteigerkurs.


Ausklingen lässt man den Tag hier gerne  mit  professionellen Musik- und Tanzdarbietungen.

Beliebte Orte und Campingplätze rund um den Gardasee

Einer der beliebtesten Orte am Gardasee ist der Campingplatz Bella Italia in Peschiera del Garda. 

Dieser Park liegt direkt am Kiesstrand des Sees und verfügt über eine eigene Wassersportanlage: Hier werden Stand-Up-Paddle,  Banana-Boating, Windsurfen und Wasserski angeboten. Auch kostenlose Windsurf- Aerobic, Schwimm- und Tenniskurse werden gibt es sogar.Ein weiteres Highlight ist ein professionelles Unterhaltungsprogramm mit Spielen und Partys aber auch ein Klettersteig mit sechs Stationen. Dieser Luxus Campingplatz ist auch jener mit dem schon oben erwähnten Kinderkino speziell für die Kleinen. 

Auch der Campingplatz Piani di Clodia in Lazise gehört zur Crème de la Crème am Gardasee. 

In einem idyllischen Naturpark gelegen direkt am See mit Sand- und Kiesstrand bietet er:


zwei weitere Wasserparks mit sieben Becken vielen Pools und Whirlpools sowie diversen Rutschen, Wasserkanälen , Wasserfällen und Spielangeboten und ist somit besonders für Familien mit Kindern geeignet speziell auch für die kleineren.


Für Hundebesitzer ideal: Hundebesitzer freuen sich sicherlich über die Agility-Kurse auf dem Campingplatz. 

Ein weiterer 5-Sterne-Campingplatz am Gardasee ist der Internazionale La Quercia der sich auch wie der Piani die Clodia in Lazise befindet. 

Neben dem See mit seinen Sandstränden laden auch drei schöne Schwimmbäder zum Baden, Schwimmen, Spielen ein. Erwachsene nutzen gerne das Wellnesscenter oder genießen ein kaltes Getränk an der Strandbar während sich die Kinder  auf den Rutschen vergnügen.

Viele Angebote für Aktivurlauber


Sie können auf einem der Sportplätze ihrer Lieblingssportart frönen, Minigolf spielen, eines der Fitnesscenter besuchen oder die Tennisplätze nutzen. Am Gardasee kann wirklich niemand über Langeweile klagen denn es wird ausgiebig mit Sportturnieren, Spielen, Tanzangebote, Musik u. m. für Unterhaltung gesorgt.


Events und Animationen

Auch zahlreiche Events bereichern den 5-Sterne-Campingplatz am Gardasee. Dazu gehören unter anderen die Silvesterfahrten auf dem See oder historische Feste über das Jahr.

 Gastronomie auf dem Campingplatz mit 5 Sternen!

Auf dem 5-Sterne-Campingplatz am Gardasee bieten Restaurants auf hohem Niveau für die Gäste tolle italienische Speisen. In Lazise verspricht  “Alla Grotta” Spitzenprodukte und “Ports Ristorante da Oreste” hat köstliche Fischgerichte auf der Speisekarte. Das Restaurant Alla Borsa in Valeggio sul Mincio bietet leckere traditionelle Gerichte.



Interessante Ausflüge und Aktivitäten rund um den Gardasee

Luxus-Campingplätze bringen immer sehr viel Spaß mit sich und bieten Außergewöhnliches, sodass der ganze Urlaub dort verbracht werden könnte. Trotzdem lohnt es sich den Platz auch für eine Sightseeing - Tour zu verlassen. Auch außerhalb des Campingplatzes werden am Gardasee viele attraktive Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten angeboten. 


Zum Beispiel wie wäre es mit einer Fahrt auf der Siora Veronica 


Wie wäre es mit einem eigenen historischen Segelboot für einen Tag? 

Die Siora Veronica, ein historisches Segelboot, liegt in Malcesine, einem der bekanntesten Urlaubsorte am Gardasee. Sie wurde 1926  gebaut. Heute kann man die Siora Veronica am Gardasee für Partys wie Hochzeiten und andere festliche Anlässe mieten. Man kann auch an einem der organisierten Ausflüge teilnehmen üblicherweise zur magischen Isola del Garda oder von Malcesine nach Gargano. Natürlich kann man es einfach auch nur für einen Ausflug mit Freunden oder der Familie ausleihen.


Kultur pur in Malcesine

die prachtvolle Scaligerburg in Malcesine aus dem 13. Jahrhundert liegt auf dem Wasser und besticht durch ihre atemberaubende Aussicht. Für Kultur interessierte sind die Goethestube das Naturkunde- und das Fischereimuseum im Schloss ein interessantes Ausflugsziel. Weitere Sehenswürdigkeiten in Malcesine sind der gotische Palast - Palazzo dei Capitani - aus dem 15. Jahrhundert und die barocke Kirche Santo Stefano mit ihren vielen Gemälden. 


 

Zurück in die Zeit der Neandertaler 


In der Nähe der Stadt Fumane in Verona, nicht weit entfernt vom Gardasee, befindet sich eine Grotte die die Existenz des Neandertalers und Homo sapiens in der Vergangenheit nachweist: Die Grotta di Fumane. Diese archäologische Stätte ist von großer Bedeutung für die Evolutionsforschung. Bei einer Exkursion oder einem Seminar wird interessantes Wissen vermittelt und archäologische Funde rücken auch dem Laien näher. 

 

Wandern macht Spaß am Gardasee


Es gibt auch sehr viele Wandermöglichkeiten rund um den Gardasee. Ein Ausflug zu den Molina-Wasserfällen in den Lessinia-Bergen ist dabei wirklich etwas ganz Besonderes und sehr zu empfehlen. Ein Ziel das sich wirklich lohnt. Hier könnt ihr in einer echt idyllischen Natur atemberaubende Höhlen, steile Schluchten und beeindruckende Wasserfälle bewundern. 

Zahlreiche Themenwege und abenteuerliche Brücken garantieren ein tolles Erlebnis für die ganze Familie und werden jedem Anspruch gerecht.

Für mehr Infos, lest unseren Übersichtsartikel über das Campen am Gardasee!