17/9/2022
7 min
Michael

15 Ideen für deine Campervan Küche auf Instagram

Wir zeigen euch, wie die Stars von Instagram auf Ihren Reisen in Campervan Küchen kochen!

Kochen im Wohnmobil ist nicht bei allen beliebt, oft hat man gerade nur genug Platz, um etwas warmzumachen, gegrillt wird außerhalb vom Fahrzeug und gefrühstückt im Wohnmobil. Doch jeden Tag mit der ganzen Familie essen gehen, geht auch schnell ins Geld und macht den Urlaub deutlich teurer. Die vielen Varianten an Campingküchen sind für den Outdoorbereich ebenfalls sehr gefragt, jedoch nicht bei jedem Wetter geeignet.   

Wir grillen auch immer gerne mit den Kindern an unserem kompakten Gasgrill, wenn wir mit dem Van unterwegs sind, oder machen einfache Gerichte mit dem Thermomix, um dennoch Abwechslung zu haben und auch nicht jeden Tag essen gehen zu müssen. 

In den sozialen Medien stolpern wir täglich über VanLife-Influencer, die regelmäßig Ihre mobilen Küchen zeigen, autark leben wollen und auch häufig im Reisemobil kochen. Bei all den Schwierigkeiten, die das regelmäßige Kochen im Reisemobil für uns mit sich gebracht hat, kann etwas Inspiration ja nicht schaden!

Wir haben uns einmal umgeschaut und stellen euch im Artikel die schönsten Küchen der VanLife Community vor. 

Was die Influence mit ihren Campervan Küchen machen

Ein großartiger Umbau von Reset and Chill, mit großem Waschbecken, zwei Kochplatten, einer modernen und hochwertigen Verarbeitung und viel mehr lassen keinen Wunsch offen. 

Vans_from_poland präsentiert den Van mit einem sehr offenen Grundriss, 4 Sitzplätzen, großem Bett, die Küchenzeile ist clever aufgeteilt längs zu Fahrer und Beifahrerseite, was eine zusätzliche Fläche schafft. 

paulisadventure hat sich in ihrem Ford Transit für den Ausbau hinter den Fahrersitzen entschieden. Mit der Küche in L-Form hat sie ein tolles Raumgefühl geschaffen, und dekoriert sie passend zur Jahreszeit mit Wohnaccessoires um. 

makai.the.van hat sich für eine kleine Küchenzeile mit 2 Herdplatten sowie einem Waschbecken auf der Fahrerseite entschieden, mit vielen Schubladen und extra Stauraum oberhalb der Küche. 

happycampers2019 präsentiert eine weitere Variante der Küche in L-Form direkt hinter der Fahrerkabine. Der Einstieg an der Schiebetür wird hierdurch zwar verkürzt, beim Kochen kannst du jedoch prima lüften und hast einen direkten Abzug. 

thisvanderfullife präsentiert eine Küche mit Aussicht. Gekocht wird mit hier mit einem Gaskocher. Die wichtigste Frage dabei ist beim Kochen auf Reisen nicht nur "Was gibt es zum Abendessen?", sondern oft auch "Welche Aussicht haben wir?" 

So lässt es sich leben und vor allem auch kochen, mit gemütlichen Sitzmöglichkeit in einer kompakten Küche mit Herdplatte und allem anderen, was man brauchen könnte, auch auf kleinem Raum. 

Die Küche von weandourvan bietet viel Stauraum und auch das Kochen im Van ist für Nina und Michi eine Freude in Ihrem ausgebauten Camper, obwohl sie ursprünglich immer draußen kochen wollten. 

Die Küche von bulli_big_boss, auch bekannt als Juli & Marc, hat eine für Reisemobil-Küchen klassische L-Form. Im Bild fehlen allerdings hier noch Wasserhahn und Waschbecken. 

fridoaufachse, hat seine Küche ebenfalls längs an der Beifahrerseite und genießt nicht nur beim Kaffeekochen einen tollen Ausblick auf die wandelbare Landschaft vor dem Fenster. 

m_ove_d hat sich für den Einbau von zwei Küchenzeilen entschieden, während auf der Fahrerseite viele Schubladen für Stauraum sowie Herdplatten am Fenster angebracht sind, findet sich auf der Beifahrerseite an der Schiebetüre eine Arbeitsfläche sowie das Waschbecken. 

hula.ontheroad hat die Küchenzeile zwar im Auto, kocht aber dennoch wenn möglich draußen, was zusätzlichen Platz schafft, jedoch im Winter und bei Regen ein paar Herausforderungen mit sich bringt.

pilgerherz hat die wunderschöne helle Küche ebenfalls längs nach der Fahrerkabine eingebaut, als Basisfahrzeug zu ihrem Ausbau hat sie sich für den beliebten Fiat Ducato entschieden. Liebevoll dekoriert mit Wohnaccessoires empfiehlt pilgerherz keine Angst vor dem Ausbau zu haben und sich in den vielen YouTube-Campervan-Ausbau-Videos die nötigen Tipps zu holen. 

fernverliebt hat sich für eine schmale Variante aus Holz entschieden, ebenfalls längs hinter der Fahrerkabine, mit zusätzlichem Platz bei geöffneter Schiebetür. 

dasnomadenmädchen hat eine wunderschöne Küche mit Backofen sowie einer Menge Stauraum. 

Wir hoffen, dass wir euch für eure Camperküchen inspirieren konnten! Geht doch auch mal auf Instagram oder Pinterest und schaut erst nach, was andere mit eurem Konzept gemacht haben, bevor ihr das Material für den Einbau kauft! Besonders bei einer Problemzone wie der Campingküche kann jeder Ratschlag Geld und Zeit einsparen!

Michael
Michael schreibt bei Camper4all zu den Themen wie Familienurlaub, Reisefahrzeuge, als Experte ist er für unser Magazin auch auf den Messen und Events unterwegs, immer auf der Suche nach den neusten Trends.

Meistgelesene Artikel auf Camper4all