10/12/2022
5 min
Julian

Campen über Weihnachten und Silvester

Wir wünschen und frohe Weihnacht und ein frohes Neujahr. Doch können wir die nicht nur daheim erleben! Du willst über Weihnachten mal etwas anderes erleben? Dann haben wir die besten Campingplätze fürs Campen über Weihnachten für dich!

Jedes Jahr zieht es viele von uns Van-Lifern und Reisefans auf die Straßen, zu jeder Jahreszeit. Jeder kann zur Hauptsaison verreisen, aber nicht jeden verschlägt es auch um Weihnachten, im höchsten Winter, auf die Straßen. Weihnachten zu feiern ist Tradition, doch die meisten denken an zu Hause, an den Kamin, an die Familie um den Weihnachtsbaum. Doch viele von uns wollen eben nicht die Tradition, die alle anderen erleben!

Und Weihnachten zu Hause sieht meistens ohnehin nicht so aus, wie wir es uns wünschen. Schnee bekommen wir nur selten, einen Kamin haben wir sowieso nicht und die Familie klingt erst gut, doch bedeutet dann nur Anstrengung. Egal, ob allein, mit Partner oder mit unserer Familie, wenn wir daheim nicht bekommen, wonach wir suchen, finden wir es vielleicht unterwegs.

Unsere liebsten Campingplätze über Weihnachten und Silvester

Wenn ihr auch genug davon habt, den Dezember zu Hause zu verbringen und ihr über Weihnachten oder Silvester verreisen wollt, dann haben wir einige Tipps für tolle Locations für euch! Das sind einige unserer liebsten Ziele für die Reise über Weihnachten, auch gerne Last Second!

Malaga - Warme Weihnacht in Andalusien

Weihnachten braucht Schnee, Weihnachtsbäume und Schlittenfahrten… aber muss das wirklich sein? Warum Weihnachten bei 6°C und Regen in Deutschland verbringen, wenn man auch 18°C und Sonnenschein in Andalusien erleben kann? Klar, das steht im Kontrast zum klassischen Weihnachtsbild, aber wenn wir überall hinreisen können, warum sollten wir es uns dann nicht angenehm machen?

Gefühlt ist es in der Somme dann noch viel ungenehmer und das ist weit von dem einzigen Vorteil an der Region. Über die Weihnachtsfeiertage verreisen nicht annähernd so viele wie im Sommer, weshalb man mit besseren Deals für längere Campingzeiten rechnen kann! Sogar direkt am Strand kommt man bezahlbar unter.

Die einzige Frage, die du dir stellen musst, ist, ob bei hohen Temperaturen und Blick auf die See wirklich Weihnachtsgefühle für dich aufkommen können. Denn auch mit der Weihnachtsdeko, die auch hier überall aushängt, kann es schwierig sein, sich wirklich in die schönste Jahreszeit hineinzufühlen.

Tennsee - Spezifisches Weihnachtscampen in der Heimat

Der Süden ist zu warm, der Norden ist zu kalt. Wir wollen die Weihnachtstemperaturen, die wir von daheim eben gewöhnt sind! Aber heißt das, dass wir zu Hause bleiben müssen? Natürlich nicht! Auch in Deutschland gibt es viele Campingplätze, die ein ganz besonderes Weihnachtsprogramm anbieten.

Der Campingplatz Tennsee liegt zwischen Garmisch und Mittenwald am Tennsee und ist fast ganzjährig geöffnet. Hier wird Weihnachten großgeschrieben. Während andere Plätze um die Jahreszeit schießen, hat man zwischen Weihnachten und Silvester hier ein Programm, an dem auch ohne Feuer und Familie Weihnachtsgefühle aufkommen, sowie eine gute Startposition für Winteraktivitäten aller Art! 

Am 24. Dezember kann man hier an einem ökumenischen Gottesdienst zum Fest teilnehmen und sich danach an Canapées, kalten Platten und Salaten gütlich tun, bevor man die Geschenke auspacken geht. Am 28. Dezember kann man mit Musik im Restaurant abfeiern, während an Silvester groß mit Live-Band im Restaurant gefeiert wird!

Klar, man hat hier kein groß anderes Weihnachten als daheim. Doch wen es einfach nur aus dem Haus zieht, der wird hier glücklich!

Holland – Das perfekte Land fürs Jahresende

Wer auf der Suche nach dem idealen Kompromiss zwischen Weihnachten daheim und Weihnachten im hohen Norden ist, der wird beim Feiern in den Niederlanden glücklich. Schon lange ist unser Nachbar beliebt fürs Jahresende, wobei sonst oft eher Silvester im Fokus stand, da das Land bekanntermaßen weniger intensive Feuerwerksregelungen hat. Diese wurden in den letzten Jahren verschärft, doch das macht die Niederlande nicht weniger interessant!

Auch hier sind im Winter nicht alle Campingplätze geöffnet, doch einige, wie beispielsweise Centerparks, glänzen geradezu mit ihrem weihnachtlichen Programm. Vom 24. bis ins neue Jahr stehen hier viele Optionen für den Weihnachtsurlaub offen, so wie eine ganz eigene, warme Weihnachtskultur.

Fazit

Natürlich geht es auch noch weiter. In unserem Beitrag über Camperreisen im Dezember haben wir für euch noch mehr Ziele gesammelt, die euch ansprechen könnten. Doch wir wollen euch heute vor allem einfach nahelegen, mal etwas ganz anderes mit eurem Urlaub zu versuchen! Weihnachten muss nicht das eine oder das andere sein, besonders nicht, wenn euch dieses eine oder andere einfach nicht so gefällt! Probiert doch dieses Weihnachten mal etwas ganz Neues aus!

Julian
Seit Kindertagen als Pfadfinder ist Julian schon seit Leben lang Camper und bis zum heutigen Tage begeisterter Experte in allem rund ums Thema Camping und Zubehör.

Meistgelesene Artikel auf Camper4all