25/11/2022
6 min
Yannik

Der Camper4All Wohnwagen-Kaufberater 2023

Du hast dich für den Wohnwagen-Kauf entschieden? Wir helfen dir, dich für den richtigen Wohnwagen zu entscheiden und geben dir Tipps in unserem 4EVERGLEN Kaufberater für 2023!

Der Wohnwagenmarkt boomt seit einigen Jahren, die Zahl der Zulassungen steigt und viele entdecken jetzt das Reisen mit dem Wohnwagen für sich. Große Fans vom Urlaub im Wohnwagen sind somit nicht nur unsere Nachbarn aus den Niederlanden, auch wir in Deutschland haben Gefallen am mobilen Ferienhaus an der Anhängerkupplung gefunden. Vielleicht nicht ohne Grund, denn Wohnwagen ermöglichen einen flexiblen, günstigen und kinderfreundlichen Weg, einen großartigen Urlaub zu erleben.

Du hast auch Lust bekommen, mit deinem Wohnwagen Europa zu entdecken, entspannte Wochen am Meer zu verbringen oder spontan Wochenendausflüge innerhalb Deutschlands zu machen und willst dir deinen ersten Wohnwagen kaufen? Dann bist du hier genau richtig. Denn wir erklären dir, was du beim Kauf eines Wohnwagens beachten solltet, ob neu oder gebraucht, und empfehlen dir direkt drei tolle Einsteigermodelle zum Schluss.

Anschnallen, es geht los! Hier sind unsere aktuellen Wohnwagen-Kauftipps für Neueinsteiger!

Zeit investieren. Geld sparen.

Wenn man plant, eine größere Summe Geld zu investieren, ist kaum etwas wichtiger als eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema davor. Das hilft dir dabei zu verstehen, was du brauchst, welche Modelle es auf dem Wohnwagenmarkt gibt, welche Voraussetzungen du und dein Auto erfüllen müssen und letztendlich auch, welches Wohnwagen-Modell am besten zu dir passt.

So investierst Du vor deinem Kauf zwar ein wenig Zeit, aber am Ende wird es dir dabei helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen und so Geld zu sparen. Gut investierte Zeit also!

Indem Du diesen Text hier liest, machst Du also schon mal einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Zusätzlich empfiehlt es sich noch, Fachliteratur zu lesen und sich divers zu informieren, also Informationen auf mehreren Seiten und aus unterschiedlichen Magazinen zu gewinnen. Vor allem aber Fachbücher sind ein guter Weg, um alle für den Start wichtigen Informationen zu bekommen. Wir haben dir mal ein paar unserer Favoriten hier verlinkt.

Wenn du dich nun also ein bisschen eingelesen hast und schon grob eine Vorstellung von dem Wohnwagen hast, der deinen Wünschen am besten entspricht, folgt der nächste wichtige Schritt auf deinem Weg zum eigenen Caravan: die Checkliste.

Die Checkliste für den Camper-Kauf

Die Checkliste hilft dabei, dir vor Augen zu führen, was dir bei deinem Caravan wichtig ist. Das ist immer gut, egal ob es am Ende auf einen neuen oder gebrauchten Wohnwagen hinausläuft. Und es sorgt für Klarheit im Kaufprozess. Natürlich kann es immer mal sein, dass man Kompromisse eingehen muss – im ersten Wohnwagen müssen vielleicht nicht direkt Massagesitze verbaut sein – aber die Checkliste hilft dir dabei, deine Wünsche zu visualisieren.

Einige Ideen, wie Eure Checkliste aussehen könnte, oder was draufstehen könnte, haben wir mal hier für Euch zusammengetragen. Wenn du zum Beispiel mit zwei Kindern reisen möchtest, dann wären zwei extra Schlafmöglichkeiten eine Priorität. Du bist gern und viel in der Küche? Lege Wert auf eine praktische, aber umfängliche Ausstattung, denn auch hier gibt es Unterschiede. Du willst im Urlaub viel Kite Surfing betreiben oder bist Fan anderer Freizeitaktivitäten, die viel Stauraum benötigen? Wir empfehlen dir, beim Kauf deines Wohnwagens auf den verfügbaren Stauraum zu achten.

Wie du siehst, gibt es viele, ganz individuelle Dinge, auf die man bei einem Wohnwagen achten kann. Mach dir also Gedanken, was dir wichtig ist, schreibe es auf und verteile eventuell Prioritäten. Und dann kann es ins Eingemacht gehen: Welcher ist der richtige Caravan für dich? Und wo findest du ihn?

Caravan-Messen: Probeliegen, Probesitzen, Probefühlen.

Fachmessen wie die CMT in Stuttgart sind super Gelegenheiten, ein Gefühl für unterschiedliche Caravan-Modelle zu bekommen. Auch markenunabhängige Beratung findest du hier, welche dir auf den letzten Metern nochmal hilfreiche Tipps geben kann. Auf der weltweit größten Caravan-Messe, dem Caravan Salon Düsseldorf, gibt es die „Starter-Welt“, eine eigene Halle für alle, die gerne einen Wohnwagen kaufen und direkt ab in den Urlaub wollen.

Auf Messen rund um den Wohnwagen kannst du Vor- und Nachteile vieler aktueller Modelle erfahren, einen Eindruck von deinem möglichen Traum-Wohnwagen bekommen und Fragen an Experten stellen – der letzte Schritt zu einem richtig guten Wohnwagen, der perfekt zu dir passt.

Überraschung: Neue Wohnwagen für unter 12.000 €

Was viele überrascht und auch uns manchmal wieder stutzig macht: Der Traum vom eigenen Wohnwagen muss kein Vermögen kosten. Ganz im Gegenteil: brauchbare gebrauchte Wohnwagen, die für einige schöne Urlaube sorgen können, gibt es teilweise schon von 2.000 € - 3.000 €. Das sind wahre Schnäppchen und eine super Möglichkeit, zuerst einmal wenig Geld in einen Wohnwagen zu stecken, um herauszufinden, ob diese Art des Reisen einem persönlich gefällt.

Für alle, die sich da schon sicherer sind, gibt es ebenfalls tolle Deals. Denn neue Wohnwagen sind schon für unter 12.000 € erhältlich. Kannst du dir das vorstellen? Frisch aus der Produktion, alles neu und unbenutzt, dieser schöne Geruch eines Neuwagens und dazu meist ein moderner Look.

Yannik
Yannik ist seit vielen Jahren schon mit dem Van unterwegs. Auf Camper4all schreibt er zu seinen eigenen Erfahrungen die er bei seinen Reisen gesammelt hat. Aktuell befindet er sich mit dem Camper in Portugal

Meistgelesene Artikel auf Camper4all