Camping mit Stellplatzführer

Wir zeigen dir, welche Stellplatzführer besonders beliebt sind und wie sie funktionieren!

Wer Campingurlaub plant, träumt oft von einem Urlaub in Freiheit und voller Spontanität, und Flexibilität. Man denkt an Einschlafen zum Rauschen der Wellen am Meer oder See, aufwachen vom Geschrei der Möwen oder Vogelgezwitscher aus grünen Baumkronen und der erste Blick verwöhnt dich mit einem wunderbaren Sonnenaufgang.

Campen abseits des Campingplatzes mit Stellplatzführern

Egal ob du vom Gesang der Vögel oder dem Geschrei der Möwen oder einem krähenden Hahn geweckt werden willst, erst musst du das passende Fleckchen Erde für deinen Traum finden. Die am Markt bekannten Stellplatzführer verraten, auf welchen außergewöhnlichen, idyllischen Plätzen man mit dem Wohnmobil übernachten kann.

Stellplätze bieten sich für Übernachtungen perfekt an, während Campingplätze für einen längeren Aufenthalt gut geeignet sind. Es gibt für jeden und alles mittlerweile das perfekte Konzept. Egal ob du das Wandern und die Alpen liebst, Wellness suchst oder Fahrradtouren in unentdeckte Gegenden möchtest. Weinliebhaber kommen beim Campen genauso auf ihre Kosten wie Familien, die Ferien auf dem Bauernhof suchen. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Nun musst du nur noch deine Ziele finden und festlegen und das geht am besten, wenn du dir einen zum Ziel passenden Stellplatzführer, je nach Gegend nur für Europa, einen Stellplatzführer extra für Deutschland oder gleich Ratgeber für die ganze Welt besorgst.

Die interessantesten und für unsere Zwecke aufschlussreichsten Stellplatzführer für Deutschland und Österreich stellen wir euch heute in unserer Übersicht vor. Für dich entstehen beim Einkauf über unsere Empfehlung keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile, wir erhalten eine kleine Provision, die uns motiviert weiterhin tollen Content zu kreieren. Wir freuen uns auch gerne über eure Tipps, wenn ihr gute Stellplatzführer kennt, die uns entgangen sind!

Schau aufs Land Österreich

Schau aufs Land ist eine Plattform auf der du über 1.000 naturnahen Stellplätzen für eine Nacht findest, direkt bei über 400 Bio-Bauernhöfen und anderen nachhaltigen Betrieben in Österreich. Die Vision ist, den Gedanken der Nachhaltigkeit ins Camping zu bringen und Campern die Natur und den Wert der landwirtschaftlichen Arbeit wieder näher zu bringen. Die angebotenen Plätze sind keine gewöhnlichen Campingplätze, sondern schön gelegene Stellplätze für einen Tag in der Natur.

Und so funktioniert das Prinzip von Schau aufs Land

Du kaufst dir eine Mitgliedschaft von momentan € 39,90 pro Jahr. Dafür bekommst du Zugriff auf den digitalen Stellplatzführer mit Informationen, Bildern & Kontaktdaten zu den teilnehmenden Betrieben. Das sind nachhaltig geführte und arbeitende Bauernhöfe, Weingüter, Imkereien & Gastronomien in Österreich. Die einfachen Stellplätze werden grundlegend unentgeltlich angeboten, aber durch den Einkauf auf dem Hof und die Nutzung von Angeboten oder durch Spenden kannst du dich für die Gastfreundschaft erkenntlich zeigen.

Einige der teilnehmenden Betriebe, nachhaltige Bauernhöfe, Weingüter, Imkereien und Gastronomien in Österreich bieten zum einfachen Stellplatz noch zusätzlich Infrastruktur & Serviceleistungen an. Bei Kontaktaufnahme kannst du danach fragen.

1 bis 2 Tage vor deiner geplanten Reise kannst du Kontakt zu einem der Betriebe aufnehmen. Fahr auf keinen Fall ohne Rückmeldung los. Dein digitaler Mitgliedsausweis berechtigt dich dann für jeweils 24 Stunden zu bleiben.

Aber Achtung, es gibt eine Einschränkung in Österreich!

In Tirol verbietet das Gesetz grundlegend jegliches Campieren außerhalb von Campingplätzen.

Landvergnügen

Auf der Plattform von Landvergnügen findest du über 1000 Reiseziele für Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus auf dem Land oder in ländlicher Umgebung. Die Anbieter sind regionale Unternehmen aus ganz Deutschland. Deine Gastgeber sind Bauern, Braumeister, Käser und Winzer. Sie bieten dir das Vergnügen, ganz idyllisch direkt neben Alpakas, Wasserbüffeln, schottischen Hochland-Rindern, Thüringer Waldziegen oder Lachsforellen zu schlafen.

Zudem wird es dir bestimmt ein Vergnügen sein, dabei auch noch viele leckere regionale Spezialitäten kennenzulernen. Also ist Landvergnügen nicht einfach nur ein Stellplatzführer , sondern gleichzeitig ein Reise- und Genussführer. Auch bei Landvergnügen kannst du natürlich regionale Produkte erwerben.

Alles, was du dafür tun muss, ist eine Jahresvignette kaufen. Das geht am einfachsten, indem du den Landvergnügen-Stellplatzführer bestellst, denn da ist die Vignette die Beilage.

Wie bei Schau aufs Land kannst du dann 1 Tag mit deinem Fahrzeug auf einem der Stellplätze bleiben.

ADAC Stellplatzführer 2022 Deutschland und Europa

Der ADAC Stellplatzführer beantwortet dir alle Fragen rund um Stellplätze in Deutschland und Europa. In zwei als Paket verfügbaren Bänden, beschreibt der Inhalt ca. 6500 Stellplätze in 36 Ländern, sowie Ausstattung und Infrastruktur der Plätze. Neu ist die Auszeichnung von über 550 Stellplätzen auf Weingütern und Bauernhöfen. Außerdem gibt es jede Menge Informationen für Reisende über jedes Land und die einzelnen Regionen.

99 x Wohnmobilstellplätze unter 10 € in Deutschland.

Hier findest du 99 günstige Wohnmobil-Stellplätze, die deine Urlaubskasse nicht zu sehr belasten. Sie sind in Deutschland und den angrenzenden Gebieten und haben trotz des günstigen Preises dennoch viel zu bieten. Vom Meer, über Berge, bis hin zu Flüssen kannst du überall Stellplätze finden und nach einem modularen Leistungsprinzip bezahlen, das heißt nur für das zahlen, was du tatsächlich nutzt.

Winzeratlas

Deutschland, Österreich, Südtirol, Ungarn und das Elsass sind im Winzeratlas vertreten. Auch 2022 gibt es das WINZERATLAS-Paket 2022 bestehend aus einem Verzeichnis von möglichen Stellplätzen von rund 200 Winzern, Weinbauern und Besenwirtschaften. Dazu gibt es detailiertere Beschreibungen der 16 Weinbauregionen in Deutschland, Südtirol, Österreich, Ungarn und dem Elsass. Auch tolle Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Region werden empfohlen.

Auch hier musst du eine Vignette erwerben. Die Vignette liegt dem Winzeratlas bei und ist ein Jahr gültig. Sie berechtigt dich zum einmaligen kostenlosen Übernachten auf einem der Stellplätze von einem der am Projekt beteiligten Weingüter. Du kannst als Weinliebhaber praktisch eine Reise durch ein bestimmtes Weinbaugebiet unternehmen und abends eine Weinprobe genießen, ohne bedenken zu müssen, wie du ins Hotel oder nach Hause kommst.

Das waren nun die wichtigsten Stellplatzführer die dir weiterhelfen können, doch es gibt natürlich noch viel mehr hilfreiche Stellplatzführer oder Campingplatz-Ratgeber, die dir helfen können, deinen Urlaub zu planen.

Meistgelesene Artikel auf Camper4all