16 Ideen für den Bus oder Kastenwagen Selbstausbau

Camper Ausbau Ideen - Egal ob Sprinter, Crafter oder auch T-Modell hier bekommst du 16 Ideen und Inspirationen für deinen Selbstausbau aus der VanLife Szene.

Camping liegt weiterhin voll im Trend und ist in der MItte der Gesellschaft angekommen. Der kompakte Van hat den Kombi als Familienfahrzeug abgelöst und die Lieferzeiten für Wohnmobile steigen weiter an. Die Idee vom Ausbau eines kleinen Vans oder des Kastenwagens ist nicht nur in der Vanlife Szene sehr beliebt sondern immer mehr Menschen träumen von der Idee einen eigenen Camper auszubauen. Der Selbstausbau beginnt mit der Auswahl des passenden Basisfahrzeuges, egal ob Mercedes Sprinter, Crafter oder Fiat Ducato gewählt werden, wie der Selbstausbau geht wird auch auf YouTube und in vielen Büchern bereits vom Layout  und Grundriss bis zum fertigen Wohnmobil an vielen Beispielen aus der Realität auch bei den Campern auf  youTube Schritt für Schritt erklärt. 

Wenn du auch gerade deinen ersten Ausbau planst solltest du schon vor dem Camper Ausbau schauen welche Mindestanforderungen erfüllt sein müssen um eine erfolgreiche Wohnmobilzulassung zu erhalten. Sind diese Mindestanforderungen für die Zulassung als Wohnmobil geklärt dann geht es an die Planung des passenden Grundrisses. 

Beim Ausbau kannst du mittlerweile auch schon auf viele fertige Module zurückgreifen und musst nicht den gesamten Ausbau selbst das spart nicht nur Zeit sondern in manchen Fällen auch Geld und Nerven. Auch sind die Kosten bei der Nutzung von Modulen für den Umbau eines Vans oder des Kastenwagens deutlich besser zu planen. Wir haben für dich 16 außergewöhnliche Camper Ausbau Ideen die uns bei der Planung eines eigenen Fahrzeuges inspirieren und Tipps & Tricks zu Materialien oder auch dem Grundriss eines individuellen Wohnmobils geben können. 

Camper Ausbau - 16 Ideen für den Bus oder Kastenwagen Selbstausbau

Camper Ausbau 1 - Kinder Rausfallschutz 

perfekt für Familien mit kleinen Kindern Imke& Dominik von wir.überall haben an das Bett im Heck einen Rausfallschutz für die kleinen gebaut. So kann man bei geöffneten Heck schlafen und muss sich keine Sorgen machen das ein Kind aus dem Bett fällt.

Camper Ausbau 2 - Offroad Camper Lounge

Der Ausbau des Mitsubishi ist perfekt wenn du die Wüste durchqueren möchtest und das autarke Reisen für dich an erster Stelle steht. Mit dem zusätzlichen Dachzelt bist du gut geschützt.

Camper Ausbau 3 - Hippie Lounge im Heck Bereich 

Tolle Idee um Platz zu sparen hat sich clemence.csn eine Hippie Lounge im Heck eingebaut, während die Lounge tagsüber zum chillen, essen und sitzen genutzt wird, kann man sie unkompliziert und schnell zu einem großen komfortablen Bett umbauen. Auch für uns mit Familie wäre dies ein passender Grundriss um gemütlich Essen, Basteln,  zu können.  

Camper Ausbau Ideen 4 und 5 - Kühltruhe in der Sitzbank & 5 Vorhang an der Fahrerkabine 

Hier im Ausbau von holoholohomes haben wir gleich mehrere tolle Tipps und Inspirationen für deinen Campervan Ausbau gefunden. Gegenüber der Toilette versteckt sich unter der Sitzbank eine entsprechende Kühltruhe, je nach Ausbau kannst du so auch eine kompressor Kühltruhe verstauen während der Rahmen und die Box zum gemütlichen sitzen einlädt. Die Fahrerkabine wird durch einen entsprechenden Vorhang abgetrennt, auf diese Weise ist der Blick in das Fahrzeug geschützt und du hast jederzeit entsprechende privatsphäre bist im Notfall aber auch schnell abfahrbereit. 

Camper Ausbau Inspiration 6 - Kinderhochbett 

Die Idee verfolgt uns selbst auch schon seit einigen Tagen, denn im individuellen Ausbau von simpleadvantours wurde über dem Hauptbett ein Kinderhochbett angebracht, je nach Größe und Alter deines Kindes ist es sinnvoll das Bett um einen rausfallschutz zu erweitern. 

Ausbau Ideen 7 - eine geräumige Küche

Du planst ausschließlich zu zweit unterwegs zu sein, und legst wert auf eine "große Küche" im Ausbau von Captain Camper fehlt es an nichts, die Elektrik ist gut verlegt und im Innenraum findest du  Gasbackofen, Kochfeld mit 3 Flammen, eine Menge Stauraum,  eine großzügige Bambus Arbeitsplatte aber das seht ihr hier im Post selbst. 

Camper Ausbau 8 - Dusche und WC hinter der Fahrerkabine

Im Ausbau den du hier im Bild sehen kannst blieb die Trennung zwischen Fahrerkabine und Wohnraum weiterhin bestehen. Während direkt hinter der Schiebetüre die Nasszelle mit WC verbaut sind, konnte eine lange Arbeitsfläche mit anschließendem Heckbett angebracht werden. Unter dem Heckbett befindet sich so auch noch jede Menge Stauraum. 

Camper Ausbau Ideen 9 - Lange Küchenzeile mit Heckbett

Besonders beliebte Materialien beim Eigenbau sind natürlich auch aus Holz.

Camper Ausbau Beispiel 10 - ausziehbare Küche 

Um gut Kochen zu können bedarf es häufig auch Platz, für David und Lisa liegt die Lösung in ihrer ausziehbaren Küche. 

Ausbau Idee 11 - ausziehbarer Tisch 

Die Mindestanforderungen an ein Wohnmobil sind ein fest platzierter Tisch, dieser kann aber auch zum ausklappen aber natürlich auch zum ausziehen sein. Mit dem Auszug lässt sich der Tisch vor dem Bett noch ein wenig erweitern und man hat eine gemütliche Sitzecke die zusätzlich weiteren Stauraum mit sich bringt. 

Camper Ausbau 12 -  Ideen und Möglichkeiten für deinen Dachhimmel

Campervan Ausbau mit einer romantischen Deckenbeleuchtung, egal ob LED Ketten, Strahler oder LED Sternenhimmel mit einer Deckenbeleuchtung schaffst du eine richtig schöne und hyggelige Atmosphäre. 

Camper Ausbau 13 - Ausziehbares Heck

Allabout_Sandra hat sich für die Variante der Heckküche entschieden. Die ausziehbaren Heckschubladen verlagern die Küche nach draußen. Vorteil du hast keinen Geruch nach dem Kochen im Van und brauchst auch keine zusätzliche Belüftung. Nachteil die Küchenzeile kannst du nicht bei jedem Wetter benutzen. 

Camper Ausbau Beispiel 14 -  Küche im cosyStyle 

Bei DIYBUILD von Bruseidon bekommst du eine weitere tolle Idee für dem Einbau der Küchenzeile. Offen von der Fahrerkabine gelangt man direkt zur Arbeitsplatte, mit Herd und Waschbecken, aufgrund des großen Wohnbereichs hat Bruseidon auf ein zusätzliches Bad / Dusche verzichtet. 

Camper Ausbau Ideen 15  Bett zum ausklappen

Während viele selbstausgebaute Vans die wir uns angeschaut haben im Heck eine Lounge haben mit vielen Sitzplätzen hat sich shackonwheels für eine seitliche Rückbank im Heck entschieden mit einem ausziehbaren Tisch. Der Tisch kann tagsüber als Arbeitsfläche genutzt werden, nachts verschwindet der Tisch im Schreibtischelement und das Bett kann entsprechend ausgeklappt werden und bietet dann auch Platz für zwei Personen. 

Camper Ausbau 16 die Rooftop Terrasse mit Solarpanels

Das Dach der umgebauten Kastenwägen wird es nicht durch ein entsprechendes Rooftop oder Aufstelldach bereits als Schlafplatz genutzt, wird immer häufiger auch als Terrasse ausgebaut. Während im vorderen Bereich Solar Panels zur Stromerzeugung angebracht sind, ist im hinteren Bereich des Dachs eine Holzterasse immer beliebter. Tagsüber kannst du sogar noch zusätzlich mit mobilen Solar Panels und einer mobilen Camping Powerstation die Akkus für Computer und co. aufladen. 

Im Ausbau von Nils, Enrico & Esther wird die Dachterrasse auch entsprechend mit Aussicht zum Essen genutzt. Ebenfalls konnten wir in den Bildern auch den Thermomix wieder finden.  

Das waren 16 tolle Möglichkeiten und Camper Ausbau Ideen die dich vielleicht motivieren deinen eigenen Ausbau endlich in Angriff zu nehmen. Wir haben noch deutlich mehr Inspirationen und Beispiele für die Einrichtung und co... falls du aus einem Kastenwagen ein Wohnmobil bauen möchtest. In der Kategorie Vanlife findest du weitere Beispiele in unseren CamperStorys. Ebenfalls findest du in der Kategorie Reisemobil Themen wie die schönsten Badezimmer im Sprinter oder Inspirationen und Anleitungen wie du das perfekte Bett im Bus platzierst oder auch Fenster in Sprinter und co. einbauen kannst. 

Doch bevor du jetzt schnell startest, oder auf die Suche nach einem gebrauchten Mercedes Sprinter oder Fiat Ducato gehst überlege dir genau was dir wichtig ist, weitere Infos,  zum Ausbau und zu Materialien wie auch zur Dämmung deines Reisemobils findest du hier: 

Van Ausbau in 10 Schritten 

Campervan nachhaltig ausbauen

Meistgelesene Artikel auf Camper4all